Kursbeschreibung

Buchhaltung und Büromanagement 4.0 (Warendorf)

Ziele:

Entwicklung persönlicher Strategien für den Wiedereinstieg, Aktualisierung und Neuerwerb fachlicher Kenntnisse:

  • eigenständig die Buchhaltung in einem kleinen oder mittelständischen Unternehmen abwickeln
  • Geschäftskorrespondenz erledigen, Termine und Reisen planen, Projekte planen und durchführen
  • Homepage pflegen, Soziale Medien für Öffentlichkeitsarbeit nutzen, netzwerken

Inhalte:

  • Professionelle Bürokommunikation 4.0
  • Marketing und Public Relations mit Social Media
  • Rechnungswesen
  • Selbstmanagement im Büro
  • Projektmanagement
  • Gesundheit und Arbeitsplatzqualität
  • Lernstrategien
  • Individuelle und flexible Berufswegplanung

    Zielgruppe:
    Arbeitsuchende aus kaufmännisch-verwaltenden Berufen und Wiedereinsteiger/-innen nach…
    - Familienzeit
    - Arbeitslosigkeit
    - Krankheit
    - Tätigkeit in einem anderen Berufsfeld
    - längerer Tätigkeit in derselben Stelle bei einem Arbeitgeber

    Zugangsvoraussetzungen:
    Abgeschlossene Berufsausbildung bzw. mind. 3-jährige berufliche Tätigkeit in einem anerkannten kaufmännisch-verwaltenden Ausbildungsberuf, Aufnahmeverfahren (Gespräch, Test)

    Abschluss:
    Zertifikat (trägerinterne Prüfung)

    Lehrgangsdauer:
    ca. 5,5 Monate in Teilzeit

    Unterrichtszeiten:
    Teilzeit: Mo, Di, Mi, Fr 8:00 - 12:00 Uhr //  Do 8:00 - 16:30 Uhr

    Förderung:
    Sie benötigen einen Bildungsgutschein von Ihrem/Ihrer zuständigen Vermittler/in der Arbeitsagentur bzw. Jobcenter. Diesen Gutschein können Sie bei uns einlösen.

    Maßnahme-Nr.: n.N.

    Kosten:
    Die von der Fachkundigen Stelle anerkannten Kosten (Lehrgangsgebühren, Lernmittel, Arbeitskleidung) werden unmittelbar an den Bildungsträger gezahlt. Gesamtkosten: Bewilligungsbescheid der Arbeitsagentur / Jobcenter bzw. des Kostenträgers.

    Gern bieten wir Ihnen eine kompetente und individuelle Bildungsberatung!

    Nehmen Sie Kontakt mit unserer Bildungsberatung auf:
    Frau Kirchner,    Tel. 02581 6358-38
    Frau Zurwieden, Tel. 02581 6358-43
    bildungsberatung(at)deula-waf.de

    Jeden Mittwoch um 13:00 Uhr findet in unserem Bildungszentrum eine Informationsveranstaltung statt. Hierzu sind Sie herzlich eingeladen!

    Termineauf Anfrage
    KontaktDEULA Westfalen-Lippe GmbH
    Dr.-Rau-Allee 71
    48231 Warendorf
    Telefon: 02581 6358-0
    Telefax: 02581 635829
    info@deula-waf.de

    Aktuelles

    Montag, 12. Februar 2018

    Ernährung ist erstmal das Primärziel

    Montag, 5. Februar 2018

    Geschäftsführer/in gesucht!

    Donnerstag, 1. Februar 2018

    IPM 2018 in Essen