Kursbeschreibung

Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen (Kirchheim/Teck)

Die Straßenverkehrsordnung (StVO) schreibt im § 22, Absatz 1 vor, dass Ladung nach den anerkannten Regeln der Technik zu sichern ist (VDI-Richtlinien). Die Verantwortung für die Ladungssicherung betrifft Fahrer, Belader von Fahrzeugen und Fahrzeughalter gleichermaßen.

Das 1-tägige Seminar vermittelt das erforderliche Wissen zu den Grundlagen der Ladungssicherung.

Seminarinhalte:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Physikalische Grundlagen
  • Versicherungsschutz
  • Stabilität der Fahrzeugaufbauten
  • Berechnung der Ladungssicherung
  • Arten der Ladungssicherung
  • Verzurrmethoden
  • Berechnen der Zurrkräfte
  • Praktische Übungen zur Ladungssicherung 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Zusatzinfos

 

 

Zielgruppe

Handwerker, Gewerbetreibende, Fahrer, Bau- und Betriebshöfe, GaLaBau-Betriebe, Staplerfahrer, Zustelldienste

Dauer1 Tag
Termine20.03.2017
22.05.2017
24.07.2017
 
KontaktDeula Baden-Württemberg GmbH
Hahnweidstraße 101
73230 Kirchheim/Teck
Zusatzdaten
Telefon: 07021.485580
Telefax: 07021.4855815
deula.kirchheim@deula.de
zur Online Anmeldung