Kursbeschreibung

159 Berufskraftfahrer-Weiterbildung nach BKrFQG (DEULA Rheinland GmbH)

Bus- und LKW-Fahrer sind verpflichtet, alle 5 Jahre an einer Weiterbildung gemäß dem Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrRQG) teil zu nehmen.
Dies betrifft alle Fahrerinnen und Fahrer, die gewerbliche Fahrten durchführen.

Es müssen 5 Module von insgesamt 35 Stunden (Zeitstunden á 60 min.) absolviert werden.
Die Module können tageweise in einem Umfang von mindestens 7 Zeitstunden abgelegt werden.

Kurszeiten:
Die Kurse finden jeweils von  8.00 Uhr bis 16.15 Uhr statt. 

Abschluss:                                                                                                                                                                                                        Für jedes Weiterbildungsmodul (jeweils ein Tag) wird ein DEULA - Teilnahmenachweis ausgestellt.

 

Module und Termine:

Modul 1 Verbesserung der rationellen Fahrweise (Eco - Modul)

  • Vorbereitende Aufgaben des Kraftfahrers
  • Wirtschaftliches Fahren
    - Technische Merkmale
    - Technische Hilfsmittel
    - Physikalische Gestze - Kinematische Kette

Montag   18.12.2017

 

Modul 5 Ladungssicherung optimieren

  • Verantwortlichkeiten im Rahmen der Ladungssicherung
  • Physikalische Grundlagen
  • Lastverteilung und Ladegutarten
  • Ladungssicherungsmethoden
  • Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • Praktische Übungen

Freitag    22.12.2017

 

Modul 2 Vorschriften Güterkraftverkehr und Sozialvorschriften

  • Aktuelle Verkehrsvorschriften
  • Sozialrechtliche Rahmenbedingungen
  • Vorschriften für Lenk-, Ruhe- und Arbeitszeit
  • Digitale Kontrollgeräte
  • Güter- Nah- / Fernverkehr

Dienstag 19.12.2017

 

Modul 4 Rolle des Kraftfahrers als Imageträger und Dienstleister  

  • Marktumfeld im starken Wettbewerb
  • Rolle des Fahrers / der Fahrerin als Imageträger und Dienstleister
  • Qualitätsanforderungen an den / die Fahrer/-in
  • Kundenorientierung
  • Gesundheitsprävention

Donnerstag 21.12.2017

 

Modul 3 Fahrsicherheit und Sicherheitstechnik

  • Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle
  • Verhalten in Notsituationen
  • Fahrsicherheit und Sicherheitssysteme

Mittwoch 13.12.2017


Alle Module können einzeln oder in einem einwöchigen Zeitraum (Mo - Fr) vom 18.12. bis 22.12.2017 belegt werden.

 

Anmeldung:
Mit dem beigefügten Formular können Sie sich in unserem Hause zu den Lehrgängen anmelden.

Unterkunft

Unterkunft und Verpflegung können bei Lehrgängen von Montags bis Freitags zusätzlich in unserem Hause gewährt werden.

Preis85,00 € / Modul
Dauer1 Tag / Modul
KontaktDEULA Rheinland GmbH
Bildungszentrum
Krefelder Weg 41
47906 Kempen
Telefon: 02152-205770
Telefax: 02152-205799
deula-rheinland@deula.de