Kursbeschreibung

Aufbaukurs Motorsäge im Gartenbau (Warendorf)

Im Aufbaukurs Motorsäge nach den Richtlinien der SVLFG wird die zur Durchführung gefährlicher Baumarbeiten mit der Motorsäge erforderliche weitergehende Fachkunde (AS Baum I) vermittelt.

Inhalte:

  • Zusammenfassende Wiederholung der Inhalte des Grundkurses
  • Umgang mit der Motorsäge und anderem Hilfsgerät
  • Arbeitseinsätze unter Praxisbedingungen: Schneidetechnik, Fällung und Aufarbeitung
  • Theoretische und praktische Prüfung


Teilnahmevoraussetzungen:

  • Teilnahme am Grundkurs Motorsäge innerhalb der letzten 15 Monate

  • Ärztlicher Nachweis der körperlichen und geistigen Eignung für gefährliche Baumarbeiten. In der Bescheinigung müssen die Begriffe „Eignung“ oder „Tauglichkeit“ und „gefährliche Baumarbeiten“ enthalten sein. Empfohlener Untersuchungsgrundsatz: G25 (Maschinenbedienung am Boden). Der Nachweis ist uns vor Lehrgangsbeginn einzureichen.

  • Schutzausrüstung:
    Motorsägenhelm mit Gehörschutz und Visier, Arbeitshandschuhe, Schnittschutzhose (mind. Schnittschutzklasse 1 mit Motorsägenpiktogramm), Schnittschutzschuhe (EN ISO 17249 mit Motorsägenpiktogramm). Fehlende Schutzkleidung kann gegen Gebühr von uns ausgeliehen werden.


Abschluss:
"Fachkunde zur Durchführung von gefährlichen Baumarbeiten mit der Motorsäge"


Dieser Kurs ist Voraussetzung für folgende Lehrgänge:
- Motorsägenlehrgang AS Baum II
- Aufbaulehrgang Problemfällungen
- Ausbildung in der Seilklettertechnik Stufe B

Zusatzinfos

Versicherte der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) können einen Gutschein über 30,00 Euro erhalten, der zu Seminarbeginn ausgefüllt bei uns abgegeben werden kann: Gutschein-Vordruck

Zielgruppe

Unternehmer und Mitarbeiter aus dem Garten- und Landschaftsbau und aus kommunalen Betrieben

Preis377,00 €
Dauer3 Tage
Termine29.10. - 31.10.2018
KontaktDEULA Westfalen-Lippe GmbH
Dr.-Rau-Allee 71
48231 Warendorf
Telefon: 02581 6358-0
Telefax: 02581 635829
info@deula-waf.de