Kursbeschreibung

Motorsägenlehrgang DGUV Modul A
Motorsägenlehrgang gemäß DGUV I 214-059, Modul A (DEULA Westerstede)

Erwerb des Motorsägenscheins

2014 wurden die Ausbildungsinhalte der Motorsägenkurse vom DGUV überarbeitet. Die neuen Ausbildungsmodule  A bis D der I 214-059 ersetzen die bisherigen Module 1 bis 5 der I 8624.

Damit einher ging auch eine Harmonisierung zwischen den Motorsägenausbildungen der SVLFG (AS BAUM I und AS BAUM II) und den neuen Modulen der DGUV. Im Vorwort der Informationsschrift der DGUV heißt es dazu:

"Die in der Informationsschrift enthaltenen Inhalte "Ausbildung für Arbeiten mit der Motorsäge und die Durchführung von Baumarbeiten" sind zwischen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) und der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) abgestimmt.

Die Kompatibilität der Ausbildungen Baumarbeiten im Gartenbau nach Unfallverhütungsvorschrift "Gartenbau, Obstbau und Parkanlagen" (VSG 4.2) und der Module der DGUV Information 214-059 "Ausbildung für Arbeiten mit der Motorsäge und die Durchführung von Baumarbeiten" besteht.

Die gegenseitige Anerkennung dieser vorgenannten Ausbildungen ist zwischen der SVLFG und der DGUV vereinbart.

Damit wird eine grundsätzliche Vereinheitlichung der Motorsägenausbildung erreicht und das Ausbildungsniveau erhöht."

 

In diesem Sinne verweisen wir alle Interessenten für einen einwöchigen Motorsägenlehrgang an unseren Lehrgang AS BAUM I, der von der DGUV als gleichwertig mit den Modulen A und B anerkannt wird:


Lehrgangsangebot AS BAUM I

 

 

Zusatzinfos

 

 

Unterkunft

Doppelzimmer oder Einzelzimmer möglich mit Vollverpflegung oder

nur Mittagessen bei täglicher An- und Abreise.

 Bitte nutzen Sie unsere Termine des Lehrgangs AS Baum I!
KontaktDEULA Westerstede
Max-Eyth-Straße 12-18
26655 Westerstede
Telefon: 04488 8301-0
Telefax: 04488 8301-83
anmeldung-wst@deula.de