Kursbeschreibung

Motorsäge im Gartenbau - Grundkurs gemäß VSG 4.2 (DEULA Westerstede)

Zielsetzung:

Arbeiten mit der Motorsäge sind mit einem hohen Gefahrenpotential verbunden. Um Gefahren und Gesundheitsschäden zu vermeiden, darf der Unternehmer nur Versicherte für Arbeiten mit der Motorsäge einsetzen, die persönlich und fachlich geeignet sind. Die fachliche Eignung für die Arbeit mit der Motorsäge ist in diesem Lehrgang auf die einfache Aufarbeitung am liegenden Holz oder auf Arbeiten auf der Baustelle begrenzt. Der Lehrgang richtet sich speziell an Versicherte der SVLFG und entspricht den Vorgaben der VSG 4.2, Anlage 3 Seite 45 ff.

Lehrgangsinhalte:

Schutzeinrichtungen, Schutzkleidung und richtige Handhabung, Arbeitssicherheit

Arbeitseinsätze unter Praxisbedingungen: Landschaftsgärtnerische Pflegetätigkeiten (z. B. Fällung von Schwachholz bis 20 cm Brusthöhendurchmesser (BHD) sowie Holzarbeiten auf Baustellen).

Unterkunft

Doppelzimmer oder Einzelzimmer möglich mit Vollverpflegung oder

nur Mittagessen bei täglicher An- und Abreise

Zielgruppe

Beschäftigte im Garten- und Landschaftsbau, die über keine Vorkenntnisse an der Motorsäge verfügen.

Preis239,00 €
Dauer18 Unterrichtsstunden
Termine10.04.2017 bis 11.04.2017
KontaktDEULA Westerstede
Max-Eyth-Straße 12-18
26655 Westerstede
Telefon: 04488 8301-0
Telefax: 04488 8301-83
anmeldung-wst@deula.de
zur Online Anmeldung