Kursbeschreibung

Jährliche Prüfung von Anschlag- und Zurrmitteln selbst durchführen (Warendorf)

Zurrmittel zur Ladungssicherung sind im Betrieb mindestens einmal jährlich durch eine Befähigte Person zu prüfen. In diesem Seminar erfolgt die Ausbildung zur befähigten Person zur Prüfung von Zurrmitteln nach VDI 2700 Blatt 3.1.

Inhalt:

  • Rechtsgrundlagen (BetrSichVO, VDI 2700)
  • Verantwortlichkeiten der Betriebe und Mitarbeiter
  • Aufgaben des Sachkundigen nach VDI 2700
  • Definition der Kräfte / Gegenüberst. VDI 2700 - EN 12195-1
  • Durchführung und Dokumentation der Prüfung
  • Ablegereife von Zurrmitteln
  • Zurrgurte, Zurrketten, Zurrdrahtseile
  • Schriftliche Prüfung

Voraussetzung:
Erfahrung im Umgang mit Zurrmitteln

Preis239,00 €
Dauer1 Tag
Termine17.11.2018
KontaktDEULA Westfalen-Lippe GmbH
Dr.-Rau-Allee 71
48231 Warendorf
Telefon: 02581 6358-0
Telefax: 02581 635829
info@deula-waf.de