Kursbeschreibung

Anwendung von Pflanzenschutzmitteln - Was geht noch in Privatgärten und auf Grünflächen? (Warendorf)

Möglichkeiten des Pflanzenschutzes in Privatgärten und auf öffentlichen Grünflächen

Inhalte:

  • Pflegekonzepte für nachhaltigen Pflanzenschutz
  • Verfahren und Geräte zum chemischen und nichtchemischen Pflanzenschutz
  • Gesetzliche Grundlagen, Ausnahmegenehmigungen, spezielle Vorschriften für „Haus- und Kleingarten“ und öffentliche Grünflächen (Indikation)
  • Gerätetechnik, Einstellung, Auslitern
  • Zuständige Stellen in NRW für Ausnahmeregelungen

Teilnahmevoraussetzung:
Abgeschlossene Berufsausbildung im Agrarbereich (Landwirt/Gärtner/Forstwirt) oder Sachkundeausbildung Pflanzenschutz mit Abschlussprüfung vor der LWK

Zusatzinfos

Die Fortbildung ist nach § 9 Abs. 4 PflSchG und § 7 PflSchSachkV anerkannt.

Preis140,00 € zzgl. 23,00 € Gebühr für die Ausstellung der Bescheinigung durch dieLandwirtschaftskammer NRW
Dauer1 Tag
Termine16.11.2017
KontaktDEULA Westfalen-Lippe GmbH
Dr.-Rau-Allee 71
48231 Warendorf
Telefon: 02581 6358-0
Telefax: 02581 635829
info@deula-waf.de