Kursbeschreibung

Stallklima-Checker (Initiative Tierwohl) (DEULA Westerstede)

Ziel der eintägigen Schulung ist, den Schulungsteilnehmern Fähigkeiten und Kenntnisse zu vermitteln, um den Stallklimacheck für die Initiative zum Tierwohl fachkundig durchzuführen. Die Teilnehmer sollten bereits Grundkenntnisse zu Klimaführung und Klimaberatung in Schweineställen mitbringen. Basis des Stallklimachecks sind die Kriterienkataloge des Tierwohlprogramms, die Ausführungshinweise zum Stallklimacheck und die Stallklimacheckliste. Die Informationen zur Durchführung des Tränkenchecks sind ebenfalls enthalten.

Die praktischen Demonstrationen finden in der DEULA-eigenen Lüftungskammer statt.

Schulungsinhalte sind u. a.:

1. Allgemeine Informationen zur Klimaführung:

a) Grundlagen der Lüftungstechnik (DIN 18910; Strömungslehre; Anforderungen an das Stallklima, Tierbeobachtung, Tierwohlaspekte; Komponenten von Lüftungsanlagen)

b) Ausstattung der Anlage mit Alarmtechnik

c) Fehlerquellen in Lüftungsanlagen

2. Spezielle Informationen zur Messtechnik:

a) Einsatz von Nebelgeräten bei unterschiedlichen Lüftungssystemen

b) Fehleranalyse im praktischen Betrieb

c) Test von Alarmeinrichtungen

3. Umsetzung des Stallklimachecks in der Initiative zum Tierwohl Schwein:

a) Ausführungshinweise

b) Stallklimacheckliste und Protokoll zum Stallklimacheck (als Bescheinigung für das Audit)

c) Maßnahmenplan bei Feststellung von Abweichungen

Zusatzinfos

Die Lehrgangsgebühr beinhaltet alle Seminarunterlagen, die Tagungsgetränke und das Mittagessen.

Zielgruppe

Interessierte, die im Rahmen eines Tierwohl-Audits den Stallklima- und Tränkencheck durchführen wollen und die bereits über ein berufliches Vorwissen in diesem Fachbereich verfügen.

Preis250,00 €
Dauer1 Tag
Termine19.12.2017
KontaktDEULA Westerstede
Max-Eyth-Straße 12-18
26655 Westerstede
Telefon: 04488 8301-0
Telefax: 04488 8301-83
anmeldung-wst@deula.de
DokumenteAnmeldung_Stallklimacheck.pdf
zur Online Anmeldung