Kursbeschreibung

ICE Individuelle Chancen für Erwerbssuchende / Existenzgründer (Warendorf)

Auch wenn die Lage am Arbeitsmarkt in der Region derzeit gut aussieht – aus unterschiedlichen Gründen kann es für Sie schwierig sein Arbeit zu finden.

Vielleicht fehlt es Ihnen nicht an der fachlichen Qualifikation, sondern an persönlichen Fähigkeiten, die für Ihren Erfolg wesentlich sind? Möglicherweise erschweren Ihre persönlichen Rahmenbedingungen eine erfolgreiche Arbeitsaufnahme? Oder Sie möchten ausgetretene Pfade verlassen und sich auf neuen Wegen eine berufliche Zukunft aufbauen?

In individuellen, vertraulichen Einzelgesprächen erarbeiten wir
Ihre persönlichen Stärken und begleiten Sie auf Ihrem Weg in eine existenzsichernde Tätigkeit. Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch in unserer Bildungsberatung entscheiden Sie, welche Beratungsschwerpunkte Sie setzen möchten.

Für eine grundlegende Analyse Ihrer beruflichen Interessen und Fähigkeiten können Sie ein anerkanntes Testverfahren nutzen (Geva-Test). Die Ergebnisse werden mit Ihnen besprochen und können Grundlage für weitere Beratungsschritte sein. Anschließend
überlegen wir mit Ihnen gemeinsam welche Berater Sie bei Ihrem Vorhaben am besten unterstützen können.

Hier können Sie Kommentare von Teilnehmern lesen, die von uns beraten wurden ...

Themenspektrum:

  • Kompetenzfeststellung
  • Individuelle Potenzial- und Ressourcenanalyse, Entwicklung
  • neuer Ziele und Perspektiven, Erarbeitung von
  • Handlungsspielräumen
  • Motivation: Störungen beheben, Strategien entwickeln,
  • Motivation im (Arbeits-)Alltag fördern
  • Optimierung der Bewerbung: Entwicklung von Selbstvermarktungsstrategien
  • Aktive Stellensuche: Nutzung unterschiedlicher Medien
  • und Instrumente zur Stellensuche
  • Imageberatung: Stärkung von Sozialkompetenz, Farbund
  • Stilberatung inkl. praktischer Umsetzung
  • Vorstellungsgespräche: Vor- und Nachbereitung, Training,
  • Angstabbau
  • Selbst-/Zeitmanagement: Stresserkennung und -vermeidung,
  • ergebniszentriertes Arbeiten
  • Schuldenmanagement
  • Konflikt-/Krisenmanagement
  • Gesundheitsmanagement
  • Existenzgründung: Analyse der Geschäftsidee, Entwicklung
  • des Businessplans
  • sowie weitere individuelle Themen

Abschluss: 
Teilnahmebescheinigung

Dauer:
Einzelgespräche mit individueller Terminvereinbarung

  • Modul 1: Orientierung auf dem Weiterbildungsmarkt, max. 4 Wochen (max. 5 Beratungsstunden)
  • Modul 2: Beratung von Erwerbssuchenden, max. 12 Wochen (max. 30 Beratungsstunden)
  • Modul 3: Beratung von Existenzgründern/Selbstständige, max. 12 Wochen (max. 30 Beratungsstunden)
  • Modul 4: Stabilisierung einer Beschäftigungsaufnahme, max. 26 Wochen (max. 30 Beratungsstunden)

Zugangsvoraussetzungen:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) von der Agentur für Arbeit / vom Jobcenter oder Bewilligung Ihres Kostenträgers (z. B. Deutsche Rentenversicherung, Berufsförderungsdienst).

Teilnehmerzahl:
Einzelberatung 1:1

Lernmittel:
Den Teilnehmern werden die erforderlichen Lern- und Hilfsmittel zur Verfügung gestellt.

Kosten:
Die zertifizierten Kosten (Lehrgangsgebühren, Lernmittel) werden unmittelbar an die DEULA gezahlt. Weitere Angaben auf Anfrage.

Maßnahme-Nr. Agentur für Arbeit: 367-15-17, Jobcenter MAT-006846-17

Ihre Ansprechpartner:

Karin Kirchner, Tel. 02581 6358 38
Julia Neuhaus, Tel. 02581 6358 48
Katharina Zurwieden, Tel. 02581 6358 43
bildungsberatung(at)deula-waf.de

Bringen Sie zum Erstgespräch bitte Ihren AVGS bzw. Ihren Bewilligungsbescheid mit!

Wir freuen uns, Sie ans Ziel zu bringen!

KontaktDEULA Westfalen-Lippe GmbH
Dr.-Rau-Allee 71
48231 Warendorf
Telefon: 02581 6358-0
Telefax: 02581 635829
info@deula-waf.de