Kursbeschreibung

Fachlagerist /-in (Umschulung IHK) (Warendorf)

Wir bieten Ihnen eine fundierte Basisqualifikation und eine neue berufliche Perspektive!

  • EDV / Wirtschaft und Sozialkunde / Unterweisungen
  • Güter annehmen und kontrollieren
  • Güter lagern
  • Güter bearbeiten (Kontrolle und Qualitätssicherung)
  • Güter transportieren
  • Güter kommissionieren
  • Güter verpacken
  • Güter verladen
  • Güter versenden
  • Betriebspraktikum

Zielgruppe:
Motivierte Arbeitsuchende und von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen

Zugangsvoraussetzungen:
Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, persönliches Aufnahmeverfahren (Gespräch, Test)

Abschluss:
Facharbeiterbrief „Fachlagerist“, Betriebsberechtigungsschein Flurförderzeuge, Betriebsberechtigungsschein Lkw-Ladekran, Betriebsberechtigungsschein Hallenkran, Zertifikat Ladungssicherung

Lehrgangsdauer:
ca. 17 Monate in Vollzeit inkl. 4 Monate Betriebspraktikum (die DEULA verfügt über eine eigene Praktikumsbörse)

Möglich ist auch eine 3-monatige Vorbereitung auf die Externenprüfung zum Fachlageristen. Fragen dazu beantwortet Ihnen gern unsere Bildungsberatung.

Unterrichtszeiten:
Mo-Do 8:00-16:30 Uhr // Fr 8:00-12:00 Uhr

Teilnehmerzahl:
max. 7 Teilnehmer/-innen

Förderung:
Bildungsgutschein von Agentur für Arbeit bzw. Jobcenter;
Beim Bestehen der Abschlussprüfung können Sie von der Arbeitsagentur bzw. dem Jobcenter eine Weiterbildungsprämie in Höhe von 1.500 Euro erhalten.

Maßnahme-Nr.: 367-24-17

Lernmittel:
Den Teilnehmern werden alle erforderlichen Lern- und Hilfsmittel zur Verfügung gestellt (Fachbücher / Fachzeitschriften als Leihausgaben für die Dauer der Schulung, Skripte, Kopien etc. zum Verbleib).

Vertragsbedingungen:
siehe Schulungsvertrag

Kosten:
Die zertifizierten Kosten (Lehrgangsgebühren, Lernmittel) werden unmittelbar an die DEULA gezahlt. Weitere Angaben auf Anfrage.

Bildungsberatung:
Frau Kirchner,    Tel. 02581 6358-38
Frau Zurwieden, Tel. 02581 6358-43
bildungsberatung(at)deula-waf.de

Informationsveranstaltung jeden Mittwoch um 13:00 Uhr 

KontaktDEULA Westfalen-Lippe GmbH
Dr.-Rau-Allee 71
48231 Warendorf
Telefon: 02581 6358-0
Telefax: 02581 635829
info@deula-waf.de

Aktuelles

Montag, 12. Februar 2018

Ernährung ist erstmal das Primärziel

Montag, 5. Februar 2018

Geschäftsführer/in gesucht!

Donnerstag, 1. Februar 2018

IPM 2018 in Essen