Kursbeschreibung

Fachlagerist /-in (Umschulung IHK) (Warendorf)

Wir bieten Ihnen eine fundierte Basisqualifikation und eine neue berufliche Perspektive!

  • Einführung in die Qualifizierung
  • Schlüsselqualifikationen
  • Fachrechnen
  • Lagertechnik
  • Lagerwesen
  • Versand
  • Arbeitsschutz im Lager
  • Gabelstaplerfahrer-Ausbildung
  • IT-Grundlagen
  • Informationstechnologien
  • Betriebspraktikum

Abschluss:
Facharbeiterbrief „Fachlagerist“,Betriebsberechtigungsschein Flurförderzeuge, Betriebsberechtigungsschein LKW-Ladekran, Betriebsberechtigungsschein Hallenkran, Zertifikat Ladungssicherung

Lehrgangsdauer:
17 Monate im Vollzeitunterricht inkl. 4-monatigem Betriebspraktikum (die DEULA verfügt über eine eigene Praktikumsbörse)

Schulungszeiten:
montags bis donnerstags
08:00 bis 16:30 Uhr
freitags
08:00 bis 12:00 Uhr

Zugangsvoraussetzungen:
Mind. 2-jährige berufliche Tätigkeit, Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, persönliches Aufnahmeverfahren (Gespräch, Test)

Teilnehmerzahl:
max. 12 Teilnehmer/-innen

Lernmittel:
Den Teilnehmern werden alle erforderlichen Lern- und Hilfsmittel zur Verfügung gestellt (Fachbücher / Fachzeitschriften als Leihausgaben für die Dauer der Schulung, Skripte, Kopien etc. zum Verbleib).

Vertragsbedingungen:
siehe Schulungsvertrag

Förderung:
Sie benötigen einen Bildungsgutschein von Ihrem/Ihrer zuständigen Vermittler/in der Arbeitsagentur bzw. Jobcenter. Diesen Gutschein können Sie bei uns einlösen.

 

Beim Bestehen der Abschlussprüfung können Sie von der Arbeitsagentur bzw. dem Jobcenter eine Weiterbildungsprämie in Höhe von 1.500 Euro erhalten.

Maßnahme-Nr. der Agentur für Arbeit: 367-24-17

Kosten:
Die von der Fachkundigen Stelle anerkannten Kosten (Lehrgangsgebühren, Lernmittel, Arbeitskleidung) werden unmittelbar an den Bildungsträger gezahlt.
Gesamtkosten: Bewilligungsbescheid der Arbeitsagentur / Jobcenter bzw. des Kostenträgers

Gern bieten wir Ihnen eine kompetente und individuelle Bildungsberatung!

Nehmen Sie Kontakt mit unserer Bildungsberatung auf:

Frau Kirchner,    Tel. 02581 6358-38
Frau Neuhaus
,    
Tel. 02581 6358-48
Frau Zurwieden, Tel. 02581 6358-43
bildungsberatung(at)deula-waf.de

Jeden Mittwoch um 13:00 Uhr findet in unserem Bildungszentrum eine Informationsveranstaltung statt. Hierzu sind Sie herzlich eingeladen!

Zielgruppe

Motivierte Arbeitsuchende und von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen

Termineauf Anfrage
KontaktDEULA Westfalen-Lippe GmbH
Dr.-Rau-Allee 71
48231 Warendorf
Telefon: 02581 6358-0
Telefax: 02581 635829
info@deula-waf.de