Kursbeschreibung

Kommunaltechnik (Überbetriebliche Ausbildung der Straßenwärter) (Warendorf)

Im Rahmen der überbetrieblichen Ausbildung zum/zur Straßenwärter/in werden an der DEULA die folgenden Lehrgänge durchgeführt.

Die Teilnahme von Mitarbeitern der Kommunaltechnik ohne Berufsausbildung ist grundsätzlich möglich.


1. Ausbildungsjahr

Verkehrssicherung I:
- Errichten, Sichern und Räumen von Arbeitsstellen
- Sichern und Räumen von Unfallstellen
- Erste-Hilfe-Kurs
Dauer: 2 Tage

Verkehrstechnik I:
- Handhaben von Werkzeugen, Geräten, Maschinen und
  technischen Einrichtungen
- Grundlagen typischer Verbrennungsmotoren
- einfache Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten
Dauer: 3 Tage

Betoninstandsetzung:
- Durchführen von Bau- und Instandhaltungsarbeiten an
  Bauwerken
Dauer: 5 Tage

2. Ausbildungsjahr

Grünpflege I:
- Anlegen und Pflegen von Rasenflächen
- Gehölze pflanzen, pflegen und schneiden
- Umgang mit Geräten und Maschinen zur Grünpflege und
  zur Wildkrautbeseitigung
- Baumkontrolle
Dauer: 5 Tage

Verkehrszeichen und -einrichtungen:
- Anbringen und Instandhalten von Verkehrszeichen und
  -einrichtungen, Leit- und Schutzeinrichtungen,
  Fahrbahnmarkierungen
- Verkehrssicherungs- und Telematiksysteme
Dauer: 3 Tage

Verkehrssicherung II:
- Errichten, Sichern und Räumen von Arbeitsstellen
- Sichern und Räumen von Unfallstellen
- Richtlinien für die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen
  (RSA-Schein)
Dauer: 2 Tage

3. Ausbildungsjahr

Verkehrstechnik II - Radladerschein / Kanalinspektion:
- Radladerschein
Dauer: 3 Tage
- Kanalinspektion 
Dauer: 2 Tage

Verkehrstechnik III - Führerschein CE:
Dauer: 15 Tage

Verkehrstechnik IV - Motorsägenschein:
Dauer: 5 Tage

Grünpflege II - Sachkundenachweis Pflanzenschutz:
Dauer: 5 Tage

Verkehrstechnik V:
- Grundlagen der Kfz-Hydraulik
- Pflege- und Instandsetzungsarbeiten an Kraftfahrzeugen
- Anbau-, Aufbau-, Aufsatz- und Anhängegeräte montieren
- Grundlagen der Kfz-Elektrik
Dauer: 5 Tage

Zielgruppe

Auszubildende Straßenwärter/innen, auf Anfrage Teilnehmer ohne Berufsausbildung

 Termine auf Anfrage
KontaktDEULA Westfalen-Lippe GmbH
Dr.-Rau-Allee 71
48231 Warendorf
Telefon: 02581 6358-0
Telefax: 02581 635829
info@deula-waf.de