Facebook

Andrew Kelly

Course Manager des Golfclubs München Eichenried

Andrew Kelly, geboren am 27. März 1967 im britischen Leyland, ist seit 2003 Course Manager im Golfclub München Eichenried, Home of the BMW International Open und Mitglied der Leading Golf Courses of Germany, ausgezeichnet mit dem DGV-Prädikat "Golf & Natur in Gold".

Schon als Kind war Andrew Kelly am liebsten in der Natur. So arbeitete er nach der Highschool in einer Landschaftsgärtnerei und ging schließlich aufs College. Hier machte er sein National Diploma in Amenity Horticulture (NDAH) und war fortan Sports Turf Manager. Mit 19 Jahren entschied der Hobbygolfer, dass Golfplätze seine zukünftige Arbeitsstätte sein sollten. Zunächst ging er nach Florida in einen der teuersten Privatclubs, den Johns Island Club Vero Beach mit zwei Plätzen von Pete Dye und einem von Tom Fazio. Seit 1990 lebt er in Deutschland. Seine Stationen hier: Golfclub Riedhof, Golfclub Schloss Maxlrain, Golfclub München Eichenried.

"Was will man mehr erreichen als die Pflege eines European Tour-Platzes?", sagt er zu seinem Arbeitsplatz, den er mit einem engagierten Team langjähriger Mitarbeiter stets auf PGA-Niveau hält und kontinuierlich weiterentwickelt. Andrew Kellys Philosophie: einfach und effektiv! "Damit meine ich, dass ich die Mannschaft so einteile, dass die Arbeiten schnell, ohne Zeitverlust und mit möglichst wenig Störung der Spieler gemacht werden." Das Greenkeeping von Andrew ist im besten Sinne naturnah: "Ich möchte die Ressourcen schonen und mit so wenig Kosten wie möglich das Bestmögliche herausholen. Ziel ist es, den Carbon Footprint, die CO2-Bilanz, so gering wie möglich zu halten."

Seine Hobbies sind sein Garten und seine Familie.

 

Was mir wichtig ist:

 

"Die enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung ist wichtig. Ich sage immer bei meinen Kursen zu den Greenkeepern und Head-Greenkeepern: Rennt auf Eure Chefs zu! Macht Euch für die Sache stark!" Andrew Kelly unterrichtet u. a. Turniervorbereitung. "Das machen wir in Theorie und Praxis, etwa auf dem Holledauer Golfplatz oder in Eichenried. Die jungen Greenkeeper sollen sich einbringen, Ideen verwirklichen. Der Beruf ist ja auch der schönste, den man sich vorstellen kann!"

PDF Greenkeeping

Unsere Flyer vom Fachbereich Greenkeeping finden Sie  hier.

alw Seminare

alw

 Seminarprogramm der Akademie Landschaftsbau Weihenstephan