Aktuelles aus Freren

10.10.2017

Befähigungsnachweis für Tiertransporteure (Pferde)

Auf vielfachem Wunsch hat die DEULA Freren einen eintägigen Lehrgang entwickelt, der speziell auf die Personen zugeschnitten ist, die Pferde transportieren müssen und dafür einen Befähigungsnachweis benötigen.

Der Transport von Pferden und die damit verbundenen Anforderungen vom Gesetzgeber, stehen bei diesem Lehrgang im Vordergrund.

Seit Januar 2008 muss beim Straßentransport von Pferden über 65 km ein EU-einheitlicher Befähigungsnachweis mitgeführt werden, wenn der Transport der Pferde im Rahmen einer wirtschaftlichen Tätigkeit erfolgt (EU-VO 1/2005).

 

Der Kurs wird mit einer theoretischen Prüfung abgeschlossen – eine praktische Prüfung erfolgt nur auf Anweisung des für Ihren Wohnort zuständigen Veterinäramtes. Dabei ist zu beachten, dass man als Teilnehmender über gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift verfügen sollte. Andernfalls kann die Prüfungskommission den Zugang zum Seminar verweigern.

 

 

Am 09.11.2017 findet der nächste Termin zum Lehrgang "Befähigungsnachweis für Pferdetransporteure" statt.

  

Zum Informationsflyer und Anmeldeformular geht es hier.

Standort Nordhorn

Kursnet

EU-Kraftfahrer