Prävention

Info C, CE

C - LKW

Allgemein:
Kraftfahrzeuge - außer Krafträder - deren zulässige Gesamtmasse 3.500 kg übersteigt und nicht mehr als 8 Sitzplätze, außer dem Führersitz, besitzen. Ein Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg darf gezogen werden.

Mindestalter: 18 Jahre bei erfolgter Grundqualifikation nach § 4, Abs. 1, Nr. 1 BKrFQG. Sollte man sich in der Ausbildung zum Berufskraftfahrer bzw. Fachkraft im Fahrbetrieb befinden, gilt auch dieses Mindestalter.
Ansonsten 21 Jahre.

Vorbesitz erforderlich: ja, Klasse B

Beinhaltet Klasse: C1

Sonstiges: Bei gewerblicher Nutzung muss in der Regel der Nachweis der Absolvierung einer Grundqualifikation nach dem BKrFQG nachgewiesen werden.
Beim Einsatz im gewerblichen Bereich dürfen Personen unter 21 Jahren nur bis maximal 7.500 kg zulässigem Gesamtgewicht Güter befördern (einschließlich Anhänger).

 

CE - LKW mit Anhänger

Allgemein:
Lastzüge und Sattelkraftfahrzeuge (Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg).

Mindestalter: 18 Jahre bei erfolger Grundqualifikation nach § 4, Abs. 1, Nr. 1 BKrFQG. Sollte man sich in der Ausbildung zum Berufskraftfahrer bzw. Fachkraft im Fahrbetrieb befinden, gilt auch dieses Mindestalter.
Ansonsten 21 Jahre.

Vorbesitz erforderlich: ja, Klasse C

Beinhaltet Klasse: BE, C1E und T. Bei Vorbesitz der Klasse D1 oder D: D1E bzw. DE

Sonstiges: Bei gewerblicher Nutzung muss in der Regel der Nachweis der Absolvierung einer Grundqualifikation nach dem BKrFQG nachgewiesen werden.
Personen unter 21 Jahre dürfen im gewerblichen Bereich nur bis 7.500 kg zulässigem Gesamtgewicht bei der Güterbeförderung eingesetzt werden.

 

Wichtige Hinweise:

  • Bei gewerblicher Nutzung besteht die Pflicht, eine beschleunigte Grundqualifikation (140 Stunden) und danach alle 5 Jahre eine Weiterbildung (35 Stunden) zu absolvieren. Sollten Sie im Besitz der Klasse 3 sein, benötigen Sie anstatt der beschleunigten Grundqualifikation mit 140 Stunden nur die Weiterbildungsschulung welche 35 Stunden dauert. Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier.
  • Sollten Sie im Besitz der "alten" Klasse 2 sein sind folgende Informationen für Sie wichtig:
    • Sie dürfen Fahrzeuge der Klassen C/CE nur noch bis zu Ihrem 50. Lebensjahr fahren.
    • Ab dem 50. Lebensjahr müssen Sie ihren alten Führerschein gegen einen neuen Führerschein umtauschen. Sie dürfen weiterhin die von dem "alten" Führerschein ausgehenden Führerscheinklassen fahren, allerdings werden die Klassen C und CE auf 5 Jahre befristet.
    • Wenn Sie den alten Führerschein gegen den neuen umtauschen, müssen Sie an einer ärztliche Untersuchung und einem augenärztliches Gutachten teilnehmen. Dies gilt auch für die späteren Verlängerungen.
    • Sollten Sie den alten Führerschein beim Erreichen des 50. Lebensjahres nicht gegen einen neuen umtauschen, dürfen Sie keine Kraftfahrzeuge und Lastzüge der Klasse C/CE mehr fahren.
  • Fahrerlaubnisse der Klassen C, C1, CE oder C1E berechtigen im Inland auch zum Führen von Kraftomnibussen - gegebenenfalls mit Anhänger - mit einer entsprechenden zulässigen Gesamtmasse und ohne Fahrgäste, wenn die Fahrten lediglich zur Überprüfung des technischen Zustands des Fahrzeuges dienen.

Ausblick

 Geflügeltransporteure
22.04.2017 in Freren

 EU-Kraftfahrer Weiterbildung Modul 3
22.04.2017 in Freren

 Führerscheinklasse Mofa, Roller, Pkw, Traktor...
22.04. - 12.05.2017 in Freren

 EU-Kraftfahrer Weiterbildung Modul 4
06.05.2017 in Freren

 Asbest Anlage 3
08.05. - 11.05.2017 in Freren

 Asbest Anlage 4
08.05. - 09.05.2017 in Freren

 Führerscheinklasse Bus, Lkw
08.05. - 09.06.2017 in Freren

 EU-Kraftfahrer Weiterbildung Modul 1-5
08.05. - 12.05.2017 in Freren

 Beschleunigte Grundqualifikation
08.05. - 09.06.2017 in Freren

 Gabelstaplerfahrausweis
10.05. - 11.05.2017 in Freren

 Gabelstaplerfahrausweis, jährliche Unterweisung
10.05.2017 in Freren

 Gabelstaplerfahrausweis Fortbildung
11.05.2017 in Freren

 Befähigungsnachweis Baumaschinenführer
16.05. - 18.05.2017 in Freren

 Ladungssicherung
17.05. - 18.05.2017 in Freren

 Befähigungsnachweis Tiertransporteure (Nutztiere)
18.05. - 19.05.2017 in Freren

 Asbest Fortbildung Anlage 3 bzw. 4
19.05.2017 in Freren

Standort Nordhorn

Kursnet

EU-Kraftfahrer

Zertifikate

Familienfreundlich zertifiziert