Kursbeschreibung

Transportlogistische Fahrausbildung

Dieser Lehrgang ist für Personen gedacht, die im Besitz des Führerscheines Klasse C/CE sind und zukünftig in der Transport- und Logistikbranche tätig werden möchten.

 

Theorie:

  • Arbeits- und Sozialrecht, hier vor allem die Lenk- und Ruhezeiten
  • Straßen-Navigation (Satellitennavigation [GPS], Kartenkunde)
  • Tourenplanung nach ökologischen und ökonomischen Aspekten
  • die verschiedenen Papiere: Fracht-, Begleit- und Versandpapiere, auszufertigende Zollpapiere usw.

 

Praxis:

  • fahrpraktische Übungen (Rangier- und Präzisionsübungen)
  • Fahrten nach zuvor ausgearbeiteter Tourenstrecke (s. Planung)
  • Ab- und Ankoppeln von Gliederzügen
  • Förderung der Effizienz und Geschwindigkeit der Transportkette: Verladung und Ladungssicherung von Paletten und Kisten

Zusatzinfos

Zugangsvoraussetzungen:

  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse C/CE

  
Förderung: Dieser Lehrgang ist auf Grund der AZAV-Zertifizierung von der Agentur für Arbeit, bzw. den kommunalen Arbeitsvermittlungen förderungsfähig.
 

Gerne bieten wir Ihnen eine kompetente Beratung an. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf.

Unterkunft

Auf Wunsch ist eine Unterbringung im Einzel- oder Zweibettzimmer mit Vollverpflegung möglich.

Zielgruppe

Arbeitnehmer oder Arbeitsuchende, die im Besitz des LKW-Führerscheines sind und zukünftig in der Transport- und Logistikbranche tätig sein möchten.

Dauer2 Wochen
 Weitere Termine auf Anfrage.
KontaktDEULA Freren GmbH
Bahnhofstr. 25
49832 Freren
Telefon: 05902 93390
Telefax: 05902 933933
deula.freren@deula.de
zur Online Anmeldung

Aktuelles

Donnerstag, 13. Juli 2017

Führerscheinerwerb in den Herbstferien

Mittwoch, 12. Juli 2017

Unsere Lehrgangstermine

Mittwoch, 12. Juli 2017

Fahrschultermine 2017

Freitag, 7. Juli 2017

Ferienfahrschule