Kursbeschreibung

BOJE - Berufliche Orienterierung und Eingliederung junger Erwachsener

Die "BOJE - Berufliche Orientierung und Eingliederung junger Erwachsener" bietet durch intensives Coaching die Entwicklung beruflicher Perspektiven und Zielentwicklung.

Neben der Profilpassschulung und einem umfangreichen Bewerbungstraining bietet die Weiterbildung auch Unterrichtseinheiten Grundlagen und fachbezogenem Deutsch und Mathe, sowie Unterrichtseinheiten EDV, Politik & Soziales, Arbeitssicherheit, Arbeit und Soziales, Arbeit und Beruf an.

Arbeitstherapeutische Ansätze nach ganzheitlichem Prinzip ermöglichen eine individuelle Fähigkeits- und Fertigkeitsanalyse, um vorhandene Vermittlungshemmnisse abzubauen. Arbeits- und Belastungserprobungen zur Steigerung der Grundarbeitsfähigkeit und prozessoptimierten Arbeitsplanung runden das Weiterbildungsangebot ab.

Praktische Berufserfahrungen in unseren Werkstätten bieten weitere Qualifikationen in folgenden Fachbereichen:

  • Metall
  • Holz
  • Lagerlogistik
  • Gastronomie/Küche
  • Gastgewerbe
  • Verwaltung
  • Garten- und Landschaftsbau

 

 

Zusatzinfos

Zugangsvoraussetzungen

Die Maßnahme ist konzipiert für Empfänger von Arbeitslosengeld (ALG) I und II, die die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben und das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Unterkunft

 

 

Zielgruppe

- Jugendliche und junge Erwachsene mit/ohne Berufsabschluss - Auszubildende mit abgebrochener Berufsausbildung - Arbeitslose Menschen ohne Berufsabschluss - Personen ohne berufliche Zielvorstellungen - Personen, die allgemeine Vermittlungshemmnisse haben

Dauer24 Wochen
 Ein individueller Einstieg ist möglich.
KontaktDEULA Freren GmbH
Bahnhofstr. 25
49832 Freren
Telefon: 05902 93390
Telefax: 05902 933933
deula.freren@deula.de