Kursbeschreibung

Gefahrgutfahrer; Aufbaukurs Tank

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen Kenntnisse zum Führen von Tankfahrzeugen bzw. Beförderungseinheiten zur Beförderung von Tanks oder Tankcontainern mit einem Einzelfassungsraum über 3000 Litern. Ebenso werden Kenntnisse zur Beförderung von Batteriefahrzeugen mit einem Gesamtfassungsraum über 1000 Litern vermittelt. 

Lehrgangsinhalte sind: 

  • Allgemeine Vorschriften 
  • Dokumentation 
  • Kennzeichnung und Bezettelung 
  • Durchführung der Beförderung 
  • Durchführung der theoretischen Prüfung

Führer von Fahrzeugen, mit denen gefährliche Güter in festverbundenen Tanks oder Aufsetztanks von mehr als 1m³ befördert werden, müssen zusätzlich diesen Aufbaulehrgang für Tankwagenfahrer (Aufbaukurs Tank) absolvieren. Dieser Lehrgang umfasst 13 theoretische Unterrichtsstunden sowie eine Unterrichtseinheit praktischer Unterweisung. 

Dieser Lehrgang schließt mit einer IHK Prüfung ab. 

Förderung: Dieser Lehrgang ist auf Grund der AZAV-Zertifizierung von der Agentur für Arbeit, bzw. den kommunalen Arbeitsvermittlungen förderungsfähig. 
 

Gerne bieten wir Ihnen eine kompetente Beratung an. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf. 

Zusatzinfos

Der Lehrgang wird auch in der Außenstelle der DEULA Freren in Nordhorn  durchgeführt.

 

Informationsflyer und Anmeldeformular

Unterkunft

Auf Wunsch ist eine Unterbringung im Einzel- oder Zweibettzimmer mit Vollverpflegung möglich (nur in Freren möglich, Preise Seminar- und Gästehaus).

Zielgruppe

Berufskraftfahrer; Gefahrgutfahrer

Preis224,00 EUR
Dauer1,5 Tage
Termine14.12.2017 bis 15.12.2017
 Termine in Freren und Nordhorn. Kursbeginn laufend!
KontaktDEULA Freren GmbH
Bahnhofstr. 25
49832 Freren
Telefon: 05902 93390
Telefax: 05902 933933
deula.freren@deula.de
zur Online Anmeldung

Aktuelles

Mittwoch, 30. August 2017

ESF geförderte Projekte

Mittwoch, 23. August 2017

Landschaftspflege mit dem Freischneider

Mittwoch, 2. August 2017

Termine Arbeitssicherheit Baum I