8-tägiger Grundkurs Biogas

Sechs Landwirte und eine Landwirtin, die zukünftig eine Biogasanlage auf ihrem Hof betreiben wollen, bilden sich momentan bei der DEULA Freren weiter. In einer Zusammenarbeit mit der LEB und der Landwirtschaftskammer Niedersachen bietet die DEULA Freren das Seminar Grundkurs Biogas an. Themen wie unter anderem Prozessbiologie, Substratauswahl, Bauplanung, Recht und EEG- Bestimmungen werden durch fachlich qualifizierte Dozenten vermittelt. Nach Abschluss des Seminares besteht, durch die Teilnahme an einer Prüfung, zusätzlich die Möglichkeit das Zertifikat „Energiewirt- Fachrichtung Biogas“ der Landwirtschaftskammer Niedersachsen zu erwerben. Auch die Praxis kommt in diesem Seminar, ganz nach dem Motto der DEULA Lernen durch begreifen, nicht zu kurz. So haben alle Teilnehmenden die Chance genutzt, auch bei Eiseskälte und Schnee zwei Biogasanlagen zu besichtigen. Hier hatten die angehenden Biogasanlagenbetreiber die Möglichkeit Erfahrungen mit den Betreibern Herrn Witzgen aus Messingen und Herrn Wildermann aus Freren Suttrup auszutauschen und Fragen zu stellen. Das Bild zeigt die Teilnehmergruppe auf dem Dach der Biogasanlage von Herrn Wildermann in Freren Suttrup. (mehr zu diesem Seminar lesen Sie  hier!)