DEULA Freren Metallforum 2010

Am 16. September 2010 hat das erste DEULA Freren Metallforum stattgefunden. In lockerer Atmosphäre haben ca. 20 Firmenkunden der DEULA die Gelegenheit genutzt, die Metallwerkstätten, die Ausstattung und die spezifischen Angebote der DEULA kennen zu lernen. In der Begrüßung wies Dipl.-Ing. Mathias Kirchhoff, Geschäftsführer der DEULA Freren, auf die Idee des Forums hin: Meinungen austauschen, Fragen stellen und Antworten finden, Kontakte knüpfen und pflegen und vor allem Dank sagen für die vielen Kooperationen. Die Ausbilder der DEULA Freren, Herr Lühn, Herr Rakers, Herr Siepker und Herr Linkert haben den Maschinenpark und die Qualifizierungsmöglichkeiten der DEULA vorgestellt.

 

Abgerundet wurde das Forum durch die Firmen Spinner (Werkzeugmaschinen), Wocken (Industriebedarf), Kemppi (Schweißen) und Pludra (Kühlschmierstoffe). Ein Fachvortrag zum Thema Kühlschmiermittel informierte die Teilnehmer über die Anforderungen und Weiterentwicklungen. Das DEULA Freren Metallforum war eine gute Gelegenheit für die Kooperationsbetriebe, Kunden und die Mitarbeiter der DEULA Freren, Kontakte zu knüpfen und weitere Anknüpfungspunkte zu entwickeln.