Ferien-Freizeit-Führerschein

Auch in diesen Sommerferien nutzen wieder viele Jugendliche das Angebot der DEULA in drei Wochen den Führerschein zu erwerben. Insgesamt erwerben in diesen Sommerferien (Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen) weit über 100 Jugendliche den Führerschein bei der DEULA Freren.


Innerhalb von drei Wochen erlernen die Führerscheinanwärter die theoretischen und praktischen Inhalte. Wenn die Schüler nicht gerade im Unterrichtsraum sitzen, sind sie mit ihren Fahrlehrern häufig in den Fahrschulautos auf den Straßen rund um Lingen anzutreffen.


Die Fahrschule bei der DEULA ist super und auch anstrengend, aber dafür habe ich in drei Wochen meinen Führerschein und hab noch nette Leute kennengelernt“ so eine Fahrschülerin. Einige Jugendliche nutzen ihre Sommerferien ebenso um einen Trecker- oder Motorradführerschein zu erwerben.


Neben dem theoretischen und praktischen Unterricht kommt natürlich der Spaß auch nicht zu kurz. Viele Jugendliche nutzen die Übernachtungsmöglichkeit bei der DEULA und entspannen nach den anstrengenden Tagen im Billard-Raum, auf dem Volleyballfeld oder beim Tischtennis - hin und wieder trägt ein gemeinsames Grillen auch zur Entspannung bei.

 

Wir wünschen allen Fahrschülerinnen und Fahrschülern viel Erfolg beim Erwerb des Führerscheins und allzeit gute Fahrt.