Zertifikatsübergabe der Maßnahme Aktivierung im Einzelhandel

Sechs Teilnehmerinnen, die am Projekt „Aktivierung im Einzelhandel“ in der Zeit vom 19. Mai bis zum 21. Juli 2010 teilgenommen haben, erhielten am letzten Freitag, 09.08.2010 ihr Zertifikat. ?Das Projekt „Aktivierung im Einzelhandel“ ist durch die erfolgreiche Kooperation zwischen dem SKF und der DEULA Freren GmbH organisiert worden.

Die Teilnehmerinnen haben während ihrer Qualifizierung, durch ihre Tätigkeit im Marktplatz- Fashion, Begegnung und mehr, viele wertvolle Erfahrungen in der praktischen Arbeit des Einzelhandels sammeln können. Diese Erfahrungen wurden durch den theoretischen Unterricht bei Annegret Wallmeyer als Ausbilderin im Gebäude der DEULA Freren ergänzt. ??

Die Stimmung bei der Kaffeerunde, zur Übergabe der Zertifikate war aufregend, und auch ein wenig emotional. Die Teilnehmerinnen sind während der Zeit dieser Maßnahme zu einem guten Team zusammengewachsen, so dass ein wenig Wehmut über das Ende dieser Qualifizierung mitspielte. Zwei Teilnehmerinnen haben sich entschlossen, so lange sie noch keine Anstellung gefunden haben, auch weiterhin ehrenamtlich für den Marktplatz zu arbeiten, andere Teilnehmerinnen qualifizieren sich momentan bei der DEULA Freren weiter, um den erfolgreichen Einstieg in den Einzelhandel des ersten Arbeitsmarktes zu schaffen. ?

Allen Teilnehmerinnen nochmals Alles Gute und viel Erfolg bei der Eingliederung in Arbeit.