Kursbeschreibung

LBM4 Mechatroniker für Land- und Baumaschinentechnik

Überbetriebliche Ausbildung

Inhalte:

Eingrenzen und Bestimmen von Fehlern, Störungen und deren Ursachen sowie Beurteilen von Schäden

  • Fehler und Störungen an Kraftübertragungssystemen und Dieselmotoren, Fahrwerken, Lenk- und Bremssystemen systematisch suchen, eingrenzen und protokollieren unter Beachtung von Kundenangaben und Sinneswahrnehmungen
  • Durch Prüfen und Messen Ursachen feststellen, protokollieren, beurteilen und Möglichkeiten zur Behebung darstellen

Instandsetzen von Kraftübertragungssystemen, Fahrwerken, Lenk- und Bremssystemen,sowie Dieselmotoren an Fahrzeugen und Geräten

  • Verschleißteile nach Wartungs- und Instandhaltungsplänen im Rahmen der vorbeugenden Instandhaltung austauschen
  • Bauteile, Baugruppen und Anlagen an Fahrzeugen und Geräten instandsetzen
  • Bauteile, Baugruppen und Anlagen montieren
  • Gesamtfunktion im Betriebszustand prüfen, einstellen und Ergebnisse dokumentieren

Einstellen von mechanischen, hydraulischen, pneumatischen, elektrischen und elektronischen Anlagen und Systemen

  • Hersteller- und kundenspezifische Einstellungen an mechanischen, hydraulischen und elektronischen Bauteilen und Steuerungen von Kraftübertragungssystemen und Dieselmotoren, Fahrwerken, Lenk- und Bremssystemen durchführen
  • Funktion von Bauteilen, Baugruppen und Anlagen prüfen und Ergebnisse protokollieren

Prüfen und Programmieren von Kraftübertragungssystemen und Dieselmotoren, Fahrwerken, Lenk- und Bremssystemen

  • Diagnose an Baugruppen, komplexen Anlagen und Fahrzeugsystemen mit herstellerspezifischen Systemen und Datenverarbeitungsgeräten
  • Programmieren mit Datenverarbeitungsgeräten und herstellerspezifischen Systemen von Fahrzeugen und Geräten

Qualitätsmanagement

  • Prüf-, Betriebs- und Qualitätsdaten erfassen und bewerten
  • Ursachen von Fehlern und Qualitätsmängel aufzeigen, dokumentieren und zu deren Behebung beitragen

Unterkunft

Einzelzimmer, Doppelzimmer oder Dreibettzimmer mit DU/WC/TV und Vollverpflegung möglich.

Mittagessen bei täglicher An- und Abreise möglich.

Zielgruppe

Auszubildende im Landmaschinenmechatroniker-Handwerk

Dauer1 Woche
KontaktDEULA Hildesheim GmbH
Lerchenkamp 42-48
31137 Hildesheim
Telefon: 05121/7832-0
Telefax: 05121/516469
info@deula-hildesheim.de

Gabelstapler

Monatlich stattfindende 3-tägige Schulungen zum Erwerb des "Gabelstapler-Führerscheines"