Zertifizierung

Kursbeschreibung

Bildungsprämie

Förderung beruflicher Weiterbildung durch Bildungsprämie

Zielgruppen:

Beschäftigte

  • mit mind. 15 Wochenstunden Arbeitszeit oder
  • während der Elternzeit

Förderfähige Bildungsangebote bei der DEULA:

  • Berufliche Weiterbildungsmaßnahmen (ausgenommen Führerscheinausbildung, Berufskraftfahrerweiterbildung)

Förderkonditionen:

  • Einkommensgrenze von 20.000 EUR für alleinstehende und 40.000 EUR bei gemeinsamer Veranlagung.
  • Ein Prämiengutschein kann alle zwei Jahre beantragt werden.
  • Vorherige verpflichtende Bildungsberatung

Förderhöhe:

  • 50 % der Weiterbildungskosten, maximal jedoch 500 EUR.

Der Weg zur Bildungsprämie:

  1. Weiterbildung aussuchen
  2. Beratungsstelle finden und Beratungstermin vereinbaren
  3. Bildungsberatung und Ausstellen des Prämiengutscheins
  4. Prämiengutschein vor Weiterbildungsbeginn bei der DEULA einreichen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.bildungspraemie.info/

 

KontaktDEULA Rheinland GmbH
Bildungszentrum
Krefelder Weg 41
47906 Kempen
Telefon: 02152-205770
Telefax: 02152-205799
deula-rheinland@deula.de

Neu! Chancen und Perspektiven im GaLaBau (Modulqualifizierung) mit und ohne Berufsprachliches Training

Fortbildung für Einsteiger im Garten- und Landschaftsbau mit und ohne Migrationshintergrund
Beratung bei der DEULA:
Mittwochs 09:00 - 12:00 Uhr  
M. Reidick: Tel.: 02152-2057-929

Fahrschule

Fortbildung Anwendung Pflanzenschutzmittel

Greenkeeper Jubiläumszeitung

Lern-App