Zertifizierung

Kursbeschreibung

501 Reparaturschweißen für Landwirte und Gärtner

Zielsetzung:

Selbstständige Herstellung von Reparatur- und Verbindungsschweißnähten an nicht sicherheitsrelevanten Bauteilen.

Inhalt:

  • Arbeitssicherheit und Unfallverhütung beim Schweißen
  • verschiedene Schweißverfahren, geeignete Anwendung für verschiedene Schweißverfahren
    • Geräteauswahl
    • Schweißzusätze
    • Anwendungsbeispiele
  • Praktische Einsatzübungen zu
    • Lichtbogenhandschweißen
    • Metall-Aktivgas-Schweißen (MAG)
  • Bewertung der Übungsstücke in Bezug auf
    • Schweißnahtqualität
    • Maßhaltigkeit
  • Abschlussbesprechung

Zielgruppe:

Landwirte und Gärtner, die Reparatur- und Schweißarbeiten im Betrieb selber ausühren

Anmeldung:
Mit folgendem Formular können Sie sich bei uns anmelden.

Förderung:

Für Landwirte und Gärtner in NRW kann eine Förderung zu berufsbezogenen Informations- und Weiterbildungsmaßnahmen des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen nach den Grundlagen der ELER-Förderung gewährt werden. Die individuelle Förderfähigkeit ist vor Lehrgangsbeginn zu klären. Dazu dient ein Formular, das mit der Anmeldung einzureichen ist.

 

 

Preis470,00 €
Dauer4 Tage
Termine19.02.2018 bis 22.02.2018
KontaktDEULA Rheinland GmbH
Bildungszentrum
Krefelder Weg 41
47906 Kempen
Telefon: 02152-205770
Telefax: 02152-205799
deula-rheinland@deula.de

Neu! Chancen und Perspektiven im GaLaBau (Modulqualifizierung) mit und ohne Berufsprachliches Training

Fortbildung für Ein- und Umsteiger im Garten- und Landschaftsbau
Beratung bei der DEULA:
Mittwochs 09:00 - 12:00 Uhr  
M. Reidick: Tel.: 02152-2057-929

Fahrschule

Fortbildung Anwendung Pflanzenschutzmittel

Greenkeeper Jubiläumszeitung

Lern-App