Zertifizierung

Kursbeschreibung

313 Sicherer Umgang mit der Elektrizität ÜA

Der einwöchige Lehrgang ist ein überbetrieblicher Kurs für angehende Fachkräfte für Rohr-, Kanal- und Industrieservice.

Der Lehrgangsteilnehmer erwirbt folgende Kenntnisse:

Ladungssicherung

  • Transport von Werkzeug und Geräten unter Beachtung gesetzlicher Vorschriften
  • Auswahl und Anwendung von Zurrgurten

Kfz - Elektrik

  • Stromkreise und deren Bauteile erkennen
  • Batteriestromkreise erkennen und unterscheiden
  • Beleuchtungsanlagen auf Funktion prüfen
  • Defekte Sicherungen austauschen
  • Batterieladegeräte fachgerecht anschliessen
  • Abfahrtkontrolle durchführen

Baustellenelektrik

  • Grundlagen der Sicherheits - und Schutzmaßnahmen
  • Elektrogeräte und Maschinen auf Sicherheit und Funktionsfähigkeit
  • überprüfen  und instand halten
  • Stromerzeuger prüfen und in Betrieb nehmen

Mit folgendem Formular können Sie sich zum Lehrgang anmelden!

Zusatzinfos

VDRK-Mitglieder können vor Lehrgangsbeginn beim VDRK einen Antrag stellen um eine Ermäßigung von 250,00 € für alle Lehrgänge pro Teilnehmer zu beantragen.

Der Antrag muss spätestens zu Lehrgangsbeginn im Original eingereicht werden.

Unterkunft

Es besteht die Möglichkeit der Unterbringung in unserem Wohnheim mit Vollverpflegung

 

 

 

Zielgruppe

Auszubildende im 1. Ausbildungsjahr und berufliche Umschüler

Preis388,00 €
Dauer5 Tage
Termine18.06.2018 bis 22.06.2018
13.05.2019 bis 17.05.2019
20.05.2019 bis 24.05.2019
KontaktDEULA Rheinland GmbH
Bildungszentrum
Krefelder Weg 41
47906 Kempen
Telefon: 02152-205770
Telefax: 02152-205799
deula-rheinland@deula.de

Fahrschule

Fortbildung Anwendung Pflanzenschutzmittel

Lern-App