Kursbeschreibung

Erdbaumaschinenführer

Der 2-tägige Lehrgang ist insbesondere für MitarbeiterInnen in Kommunalbetrieben (Bauhöfe, Grünflächenämter), sowie in Garten- und Landschaftsbaubetrieben konzipiert.

Es vermittelt Grundlagen und Grundwissen für den bestimmungsgemäßen Umgang mit Bagger, Radlader und Kompaktlader. Im anschließenden praktischen Einsatz üben die Teilnehmer die Bedienung der Lader mit verschiedenen Werkzeugen im Gelände.

Dabei kommt der Arbeitssicherheit, sowie der Unfallverhütung eine besondere Bedeutung zu.

Der Lehrgang beinhaltet den Erwerb des Befähigungsnachweises für Erdbaumaschinen gemäß VSG/DGUV-Regel 100-500 (früher: BRG 500)der Gewerblichen Berufsgenossenschaften

Lehrgangsinhalte

  • Arbeitssicherheit und Unfallverhütung
  • Bedienung von Bagger
  • Radlader und Kompaktlader
  • Wartungs- und Pflegearbeiten nach Bedienungsanleitung
  • Praktischer Einsatz der Maschinen und Geräte
    - Oberbodenauftrag und -abtrag
    - Hebezeugeinsatz
    - Material laden, transportieren
  • Auswahl und Einsatz verschiedener Zusatzausrüstungen (Werkzeuge)

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Flyer

Zusatzinfos

 

 

Unterkunft

In unserem modernen Gästehaus bieten wir Ihnen Einzel- bzw. Zweibettzimmer mit Dusche/WC an.

Sie können zwischen Vollverpflegung und Teilverpflegung wählen.

Zielgruppe

GaLaBau-Betriebe, Gärtnereien, Bauhöfe, Grünflächenämter etc.

Preis240,00 EUR
Dauer2 Tage
Termine06.-07.11.2017
22.-23.05.2018
29.-30.10.2018

KontaktDeula Baden-Württemberg GmbH
Hahnweidstraße 101
73230 Kirchheim/Teck
Zusatzdaten
Telefon: 07021 48558 0
Telefax: 07021 48558 15
deula.kirchheim@deula.de
zur Online Anmeldung