Zertifizierung

Zugelassener Bildungsträger AZAV § 8

Förderung mit Prämiengutschein

Mit dem Prämiengutschein übernimmt der Staat die Hälfte der Weiterbildungsgebühren, sofern diese höchstens 1.000,- EUR betragen. Der Gutscheinwert beträgt maximal 500,- EUR.

Einen Prämiengutschein können Sie erhalten, wenn

  • Sie das 25. Lebensjahr vollendet haben
  • durchschnittlich mindestens 15 Stunden/Woche erwerbstätig sind oder sich in Eltern- oder Pflegezeit befinden und
  • Sie über ein zu versteuerndes Jahreseinkommen von maximal 20.000,- EUR (als gemeinsam Veranlagte 40.000,- EUR) verfügen.

Bei uns können Sie Ihren  Prämiengutschein einlösen.

Broschüre

Online-Broschüre

Partner

Deula-Mitglied