Komplettangebot ohne versteckte Kosten:

  • Vollzeitunterricht von 08.00 Uhr bis mindestens 17.00 Uhr an allen Tagen in einem Jagdlehrraum mit modernster Medientechnik
  • Pädagogisch geschulte Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung in der Jagdausbildung
  • Umfangreiche Präparate- und Waffensammlung
  • Komplette Schießausbildung inkl. Munition
  • Leihwaffen in ausreichender Zahl
  • Lehrmaterial überwiegend nach “Heintges“
  • Die Jagdzeitschrift „ Unsere Jagd“ für ein Jahr als Abo
  • Hoch- und Niederwildreviere in unmittelbarer Nähe vom Schulungsort für Exkursionen
  • Prüfungsgebühren sowie Versicherung während der Schießausbildung sind im Lehrgang enthalten
  • Abstimmung des Lehrganges mit den Prüfungsterminen im Kreis Rendsburg-Eckernförde
  • Große Lehrwerkstätten für wetterunabhängige praktische Ausbildung
  • Fangjagdseminar als Voraussetzung für die Prüfung
  • Unterkunft und Verpflegung bei der DEULA im eigenen Haus möglich

Voraussetzungen

  • Für die Jägerprüfung benötigt die Behörde vom Teilnehmer ein Führungszeugnis, das im Falle einer Anmeldung von der DEULA beantragt wird.
  • Am Tage der schriftlichen Prüfung muss das 15. Lebensjahr vollendet sein.

Fragen?

Rufen Sie uns an
04331/8479-10
oder mailen Sie uns
 deula-sh(at)deula.de