Zertifizierung

Jägerausbildung

Weiterbildung Güterverkehr Modul 4: Der Kunde im Mittelpunkt

Auftreten, Kommunikation und Verhalten des Fahrers beeinflussen das Ansehen des Unternehmens und dessen Erfolg. Wie kann der Fahrer aktiv zum Unternehmenserfolg beitragen?

Inhalte

  • Kenntnis des wirtschaftlichen Umfelds des Güterverkehrs und der Marktordnung
  • Der Fahrer als Imageträger des Unternehmens
  • Fähigkeit, der Kriminalität und der Schleusung illegaler Einwanderer entgegenzuwirken
  • Sensibilisierung für die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung
  • Gesundheitsschäden vorbeugen

Bitte melden Sie sich rechtzeitig zu den Weiterbildungsmodulen an! Da die Teilnehmer 7 Tage vor Lehrgangsbeginn verpflichtend beim Ministerium gemeldet werden müssen, können kurzfristige Anmeldungen leider nicht berücksichtigt werden.

Sie erhalten den gemäß Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) gültigen Nachweis "Weiterbildung Güterverkehr Modul 4"

Förderung
Dieser Lehrgang kann über Förderprogramme des Bundesamtes für Güterverkehr für Güterverkehrsunternehmen (BAG: De-minimis) oder über die Bildungsprämie anteilig gefördert werden.

Zielgruppe

EU-Berufskraftfahrer im Güterverkehr

Preisauf Anfrage
Dauer1 Tag (7 Zeitstunden)
Termine24.01.2018
21.02.2018
21.03.2018
25.04.2018
30.05.2018
27.06.2018
25.07.2018
29.08.2018
26.09.2018
24.10.2018
21.11.2018
19.12.2018
 weitere Termine auf Anfrage (auch Samstags).
KontaktDEULA SH GmbH
Bildungszentrum
Grüner Kamp 13
24768 Rendsburg
Telefon: 04331-847910
Telefax: 04331-89871
deula-sh@deula.de
zur Online Anmeldung