Aktuelles Seminarprogramm

DEULA auf Facebook - ohne Anmeldung möglich!

DEULA auf YouTube

Zertifizierte Aus- und Weiterbildung

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001, DIN ISO 29990 und Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung AZAV

Aktuelles aus Warendorf

28.09.2017

Buchhaltung und Büromanagement

Claudia Weiland konnte sich nach dem Kurs an der DEULA schnell in Ihre neues Aufgabengebiet einarbeiten.

Beruflicher Wiedereinstieg durch passgenaue Qualifizierung: Wir bieten mit dem Kurs "Fachkraft für moderne Büroorganisation" ein attraktives Angebot in Teilzeit.

Finanzbuchhaltung, Gehaltsbuchhaltung, MS-Office-Paket, aber auch Themen wie individuelle Berufswegplanung stehen dabei auf dem wöchentlichen Stundenplan, der 25 Unterrichtsstunden umfasst. Verschiedene Dozenten und Dozentinnen aus Bildung und Wirtschaft gestalten einen abwechslungsreichen Unterricht mit hohem Praxisanteil getreu dem DEULA-Motto "Lernen und Erleben".

Claudia Weiland, eine Teilnehmerin aus dem letzten Kurs, äußert sich zufrieden: "Der Unterricht war intensiv und hat sehr viel Spaß gemacht. Das Lernen in der Gruppe und derAustausch untereinander haben mich nicht nur fachlich, sondern auch persönlich weitergebracht. Ich habe kurz nach Ende des Kurses direkt einen unbefristeten Arbeitsplatz in der Buchhaltung in einem kleinen Unternehmen angeboten bekommen - besser geht es nicht."

Der nächste Kurs startet am 06.11.2017 und endet am 27.03.2018. Interessierte können sich gerne an die DEULA-Bildungsberatung wenden:
Karin Kirchner, Tel. 02581 6358-38, karin.kirchner@deula-waf.de
Katharina Zurwieden, Tel. 02581 6358-43, katharina.zurwieden@deula-waf.de

Ihre Ansprechpartnerinnen

Weiterbildung

Coralie Ettwig
02581 6358-11

Judith Kersten-Pennekamp
02581 6358-24

Fahrschule

Anja Köller
02581 6358-19

Überbetriebliche Ausbildung

Ayse Hofene
02581 6358-39

Verena Liebschwager
Claudia Tünte-Venema
02581 6358-20

Bildungsberatung

Karin Kirchner
02581 6358-38

Katharina Zurwieden
02581 6358-43

Zur Bildungsberatung

DEULA-Willkommenslotse vermittelt zwischen Arbeitgebern und Flüchtlingen