Aktuelles Seminarprogramm

Zur Bildungsberatung

DEULA auf Facebook - ohne Anmeldung möglich!

DEULA auf YouTube

Zertifizierte Aus- und Weiterbildung

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001, DIN ISO 29990 und Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung AZAV

Unser Leitbild


  • Menschliches Zusammenleben gründet auf rücksichtsvollem, tolerantem und verantwortungsbewusstem Miteinander.
  • Wir respektieren Natur und Umwelt und leisten unseren Beitrag zum aktiven Umweltschutz durch sinnvollen und sparsamen Einsatz von Energie, Wasser und Ressourcen.
  • Gesunde, motivierte, gut ausgebildete und leistungsfähige Mitarbeiter sind die Basis nachhaltiger Betriebsführung. Dieses zu stärken, ist unser Anliegen. Deshalb orientieren wir uns an den Wünschen und Bedürfnissen aller unserer Kunden, um den Anforderungen des Arbeitsmarktes auch in Zukunft zu genügen.
  • Unsere Bildungsarbeit ist auf die Verbesserung der beruflichen Handlungskompetenz der Teilnehmer ausgerichtet, um Beschäftigungsfähigkeit und Weiterentwicklung am Arbeitsplatz zu gewährleisten.
  • Wir stärken den ländlichen Raum durch zukunftsfähige Weiterbildungen und konstruktive Zusammenarbeit mit allen für die berufliche Bildung relevanten Organisationen. Durch koordiniertes Handeln wollen wir unsere Abläufe komprimieren und Synergien nutzen, um Umweltbelastungen zu vermeiden.
  • Bildungs-, Gesundheitsförderung, Arbeitssicherheit und betrieblicher Umweltschutz sind eng miteinander verknüpfte Handlungsfelder.
  • Der demografische Wandel und längere Lebensarbeitszeiten führen dazu, dass „Lebenslanges Lernen“ sich zunehmend auch mit Problemstellungen und Lösungsansätzen zu Fragen der Sicherheit und Gesundheit beschäftigen muss.
  • Wir verfolgen die Entwicklung ganzheitlicher Unterrichtskonzepte, die ihre Wirkung im beruflichen und privaten Umfeld entfalten. Ganzheitlichkeit schließt Prozesse der Wertevermittlung, des „Lebenslangen Lernens“ und die Entwicklung eines Umweltbewusstseins ein. Diese Prozesse beginnen bereits in der Phase der Berufsorientierung und werden in der Aus- und Weiterbildung fortgesetzt.
  • Unser Unterrichtsprinzip „Lernen und Erleben“ zeichnet sich durch Handlungs- und Kompetenzorientierung und einen hohen Praxisanteil aus. Dadurch wird eigenverantwortliches Lernen unterstützt und die Lernbereitschaft gefördert und gefordert.
  • Wir bieten verlässlichen Unterricht in günstigen Klassengrößen und schaffen eine angenehme Lernatmosphäre.
  • Alle Mitarbeiter der DEULA Westfalen-Lippe arbeiten team- und projektorientiert zusammen, leben dieses Leitbild und praktizieren lebenslanges Lernen. In ihrer Tätigkeit berücksichtigen sie die Umweltrelevanz ihres Handelns und übernehmen Eigenverantwortung im Sinne eines aktiven Umweltschutzes.
  • Wir überprüfen die Inhalte und die Umsetzung dieses Leitbildes in regelmäßigen Abständen.

Stand: 10.12.2013

Mit Unterstützung der Initiative Neue Qualität der Arbeit INQA

Servicetechniker für Land- & Baumaschinen (HWK)

Beginn: 16.10.2017
Noch Plätze frei!

DEULA-Willkommenslotse vermittelt zwischen Arbeitgebern und Flüchtlingen