Seminarbeschreibung

Jährliche Unterweisung für Flurförderzeugführer nach DGUV Vorschrift 1

Die DGUV Vorschrift 1 (Grundsätze der Prävention) und das Arbeitsschutzgesetz § 12 verpflichtet alle Unternehmen, ihre Mitarbeiter über die bei ihrer Arbeit auftretenden Gefahren sowie über die Möglichkeit des Arbeitsschutzes mindestens einmal jährlich zu unterweisen. Dies gilt auch für den Umgang mit Flurförderzeugen (Gabelstaplern).

Jährliche Unterweisungen zur Gefahrenvorbeugung und zum Arbeitsschutz sind eine sinnvolle Maßnahme, um das Unfallrisiko beim Umgang mit Staplern zu reduzieren und einen störungsfreien Betriebsablauf sicherzustellen.

Inhalte:

Theorie:

  • Verantwortlichkeiten
  • Rechtliche Grundlagen
  • Gesetzliche Änderungen
  • Betriebliche Vorschriften und Anweisungen
  • Unfallgeschehen

Praxis:

  • Arbeitssicherheit beim Betrieb von Flurförderzeugen
  • Umgang mit Last und Sondereinsätze
  • Verkehrsregeln und Verkehrswege
  • Einweisung / tägliche Einsatzprüfung am Gabelstapler
  • Standsicherheit,
  • Lastschwerpunktdiagramme
  • Hinweise auf Gefahrstellen

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter, die mit Flurförderzeugen arbeiten bzw. eine entsprechende Ausbildung absolviert haben.

Preis59,00 €
Dauer4 Std.
Termine29.04.2017 freie Plätze: 3
20.05.2017
01.07.2017
16.09.2017
14.10.2017
18.11.2017
16.12.2017
KontaktDEULA Westfalen-Lippe GmbH
Dr.-Rau-Allee 71
48231 Warendorf
Telefon: 02581 6358-0
Telefax: 02581 635829
info@deula-waf.de

Seminarprogramm