Wir bieten maßgeschneiderte Seminare - auch für Ihren Betrieb!

Seminarbeschreibung

Spielplatzkontrolle VII - Neuerungen der DIN 1176

An den Sicherheitsstandard öffentlicher und halböffentlicher Spielplätze werden hohe Anforderungen gestellt. Deshalb muss die Organisation und Durchführung der Spielplatz-Wartung und -Kontrolle mit entsprechender Sorgfalt erfolgen. Diese Aufgabe kann nur mit entsprechend geschultem Personal (Sachkunde) verantwortungsvoll durchgeführt werden.

In diesem Seminar werden die Neuerungen der DIN EN 1176 von 2017 der Vorgängerversion von 2008 gegenübergestellt.

Das Seminar entspricht der Forderung der Bundesarbeitsgemeinschaft Deutscher Kommunalversicherer (BADK) nach jährlicher Unterweisung des Wartungspersonals. Qualifizierten Spielplatzprüfern nach DIN 79161 kann auf Wunsch die Gültigkeit ihres Zertifikats um drei Jahre verlängert werden.

Zusatzinfos

Die DEULA Westfalen-Lippe ist Mitglied im:

Bundesverband der Spielplatzgeräte- und Freizeitanlagen-Hersteller e.V.  (BSFH)

DIN-Normenausschuss Sport- und Freizeitgerät (DIN)
Arbeitsausschuss Spielplatzgeräte

Zielgruppe

Sachkundiges Personal für Spielplatzkontrolle; geprüfte Sachkundige nach DIN 79161

Preis185,00 € zzgl. ggf. 59,50 € für die Verlängerung der Gültigkeit nach DIN 79161
Dauer1 Tag
Termine29.01.2018
14.02.2018
15.02.2018
05.12.2018
06.12.2018
KontaktDEULA Westfalen-Lippe GmbH
Dr.-Rau-Allee 71
48231 Warendorf
Telefon: 02581 6358-0
Telefax: 02581 635829
info@deula-waf.de

Seminarprogramm

DIN-Taschenbuch 105 'Spielplätze und Freizeitanlagen'

7. Auflage für kurze Zeit wieder als E-Book erhältlich!