Wir bieten maßgeschneiderte Seminare - auch für Ihren Betrieb!

Seminarbeschreibung

SKT/B Motorsägeneinsatz im Kletterseil

Die Absolvierung dieses Lehrgangs inkl. bestandener Prüfung ist die Voraussetzung für den Einsatz der Motorsäge in Kombination mit der Seilklettertechnik. Die Optimierung von Knoten- sowie Aufstiegs- und Bewegungstechniken erleichtert Ihnen nun das Arbeiten im Baum.

Schwerpunkte dieses Lehrgangs sind allerdings der Einsatz der Motorsäge im Seil, vorausschauendes Planen und sicheres Arbeiten sowie das dynamische Abseilen von Lasten wie Kronen- und Stammteilen.

Nachdem Sie im SKT/A-Lehrgang in der Kronenrettung ausgebildet wurden, steht im SKT/B-Lehrgang die Stammrettung im Vordergrund.

Inhalte:

  • Optimierung der Aufstiegs- und Bewegungstechnik
  • Bewegungs-, Sicherungs- und Arbeitstechnik am Stamm und in der Baumkrone
  • Darstellung des Arbeitsverfahrens
  • Die Gefährdungsbeurteilung
  • Auswahl und Einsatz der PSA
  • Umfangreiche Abseiltechnik
  • Steigeisen- und Schnitttechnik
  • Unfallverhütung und Sicherheit
  • Die Betriebsanweisung
  • Material- und Knotenkunde
  • Arbeitsorganisation des Fachkundigen
  • Kontrolle, Wartung und Lagerung der PSA
  • Prüfung in Theorie und Praxis
  • Zertifizierung

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Ärztlicher Tauglichkeitsnachweis über die Eignung gefährlicher Baumarbeiten VSG 4.2
    (empfohlen nach Grundsatz 41), nicht älter als 2 Jahre
  • Erste-Hilfe-Lehrgang (9 Stunden), nicht älter als 2 Jahre; alle 2 Jahre Auffrischung notwendig
  • AS Baum 1 Zertifikat oder abgeschlossene Forstwirtausbildung
  • bestandener SKT-A-Lehrgang mit Nachweis über 300 Kletterstunden
  • eigene PSA / Kletterausrüstung:
    • siehe E.T.C. Grundausrüstung
    • Helm mit Kinnriemen sowie Gehör- und Gesichtsschutz
    • Steigeisen
    • zertifiziertes Stahlhaltesystem
    • eigene Benzin-Baumpflegesäge, mind. 1,8 PS

Information und Anmeldung beim Veranstalter:
E.T.C. Ausbildungs- und Handels-GmbH
Am Ohligsteg 5
66440 Blieskastel
Fon: +49(0)6842-4042
Fax: +49(0)6842-4036
Mail: post[at]etc-info.eu
Web: www.etc-info.eu

Nach Erhalt der Anmeldebestätigung durch E.T.C. können Sie ggf. Unterkunft und Verpflegung in unserem Haus dazu buchen. Senden Sie uns dazu bitte unser Anmeldeformular zurück.

Preis895,oo € zzgl. MwSt.
Dauer5 Tage
Termine08.10. - 12.10.2018
KontaktDEULA Westfalen-Lippe GmbH
Dr.-Rau-Allee 71
48231 Warendorf
Telefon: 02581 6358-0
Telefax: 02581 635829
info@deula-waf.de

Seminarprogramm

Anmeldung

Anmeldung
bei Förderung durch Agentur für Arbeit / Jobcenter