Seminarbeschreibung

PSA-Sachkundiger nach BGG 906

Jeder, der in absturzgefährdeten Bereichen arbeitet, ist verpflichtet, seine Ausrüstung von einem PSA-Sachkundigen prüfen zu lassen. Dies ist oft sehr aufwendig und kostspielig. Lassen Sie sich deshalb selbst zum staatlich anerkannten Sachkundigen für PSA nach BGG 906 ausbilden und verdienen Sie gutes Geld durch Kunden, die nun bei Ihnen vor Ort Ihre PSA prüfen lassen können.

Inhalte:

  • Arbeitsschutzgesetz
  • BGR 198 und BGR 199
  • Regeln der Technik
  • PSA Benutzerverordnung
  • DIN- und EN-Normen
  • Berechnungsbeispiele
  • Zertifizierung
  • BGG 906
  • PSA-Kontrolle
  • Praxisübungen
  • Prüfung in Theorie und Praxis

 

Information und Anmeldung beim Veranstalter:

E.T.C. Ausbildungs- und Handels-GmbH
Am Ohligsteg 5
66440 Blieskastel
Fon: +49(0)6842-4042
Fax: +49(0)6842-4036
Mail: post[at]etc-info.eu
Web: www.etc-info.eu

Nach Erhalt der Anmeldebestätigung durch E.T.C. können Sie ggf. Unterkunft und Verpflegung in unserem Haus dazu buchen. Senden Sie uns dazu bitte unser Anmeldeformular zurück.

Preis489,00 € zzgl. USt.
Dauer2 Tage
Termine20.11. - 21.11.2017
KontaktDEULA Westfalen-Lippe GmbH
Dr.-Rau-Allee 71
48231 Warendorf
Telefon: 02581 6358-0
Telefax: 02581 635829
info@deula-waf.de

Seminarprogramm