Wir bieten maßgeschneiderte Seminare - auch für Ihren Betrieb!

Seminarbeschreibung

LBM 1 Hydraulik und Elektronik

Überbetriebl. Ausbildung der Mechatroniker für Land- und Baumaschinentechnik

 

Inhalte:

Prüfen, Einstellen und Anschließen von hydraulischen Anlagen und Systemen

  • Schalt- und Funktionspläne hydraulischer Systeme mit elektronischen Komponenten lesen und skizzieren
  • Hydraulikschaltungen it elektrotechnischen Komponenten nach Angaben, Plänen und Vorschriften aufbauen und anschließen

Eingrenzen und Bestimmen von Fehlern, Störungen und deren Ursachen sowie Beurteilen von Schäden

Messen und Prüfen

  • physikalische Größen, insbesondere Temperaturen, Drücke und Fördermengen sowie elektrische und elektronische Größen in Systemen messen, prüfen, beurteilen und dokumentieren
  • Diagnosesysteme handhaben und Ergebnisse beurteilen

Druckluftbremsanlage

  • Bremsanlagen in Zugmaschinen und Anhängern kennenlernen
  • Funktionsprüfungen unter Einsatz von Messgeräten nach Herstellerangaben und entspr. der StVZO durchführen

Qualitätsmanagement

  • Prüf-, Betriebs- und Qualitätsdaten erfassen und bewerten
  • Ursachen von Fehlern und Qualiätsmängeln aufzeigen, dokumentieren und zu deren Behebung beitragen

Zielgruppe

Auszubildende Mechatroniker/innen Land- und Baumaschinentechnik, auf Anfrage auch Mitarbeiter, die sich nicht in Ausbildung befinden

Dauer10 Tage
KontaktDEULA Westfalen-Lippe GmbH
Dr.-Rau-Allee 71
48231 Warendorf
Telefon: 02581 6358-0
Telefax: 02581 635829
info@deula-waf.de

Seminarprogramm