DEULA Witzenhausen: Motorsägenanbieter mit KWF Gütesiegel

Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e. V.

Seminarprogramm 2017/2018

Sponsor

Kursbeschreibung

Befähigte Person für Anschlagmittel

Im Rahmen dieses Seminars werden Mitarbeiter zu befähigten Personen ausgebildet, um betriebsintern die gewerblich genutzte Anschlagmittel auf ihren ordnungsgemäßen Zustand prüfen sollen.

  • Rechtliche Grundlagen / Unfallverhütungsvorschriften
  • Verantwortung und Haftung bei Prüfungen
  • Arten, Aufbau- und Funktionsweise von Anschlagmitteln
  • Physikalische Grundbegriffe
  • Rechte und Pflichten der Befähigten Person
  • Betriebliche Anweisungen
  • Praktische Übungen

Befähigte Person von Anschlagmitteln nach BetrSichV, DGUV Vorschrift 1 (BGV A1) und DGUV Regel 100-500 (BGR 500) Kap. 2.8.

Zusatzinfos

Voraussetzungen: Berufsausbildung oder vergleichbare Kenntnisse im technischen Bereich.

In den Seminargebühren sind Zertifikat "Befähigte Person zum Prüfen von Anschlagmitteln" und Tagungsgetränke enthalten.

Unterkunft

 Zweibettzimmer / Einzelzimmer (Bitte bei der Anmeldung eingeben)

Zielgruppe

Personen, die zukünftig gewerblich genutzte Anschlagmittel auf ihren ordnungsgemäßen Zustand prüfen sollen, wie z. B. Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebs- und Fertigungsleiter, Meister, Techniker, Vorarbeiter, Montageleiter, Wartungs- und Instandhaltungspersonal.

Preis499,00
Dauer2 Tage
Termine21.02.2018 bis 22.02.2018
12.03.2018 bis 13.03.2018
KontaktDEULA Witzenhausen GmbH
Bildungszentrum für angewandte Technik
Am Sande 20
37213 Witzenhausen
Telefon: 05542/6003-0
Telefax: 05542/6003-16
info@deula-witzenhausen.de
zur Online Anmeldung