Kursbeschreibung

Umschulung zur Fachkraft Lagerlogistik (IHK)

Auf der Basis der Verordnung über die Berufsausbildung im Lagerbereich in den Ausbildungsberufen Fachlagerist/in und Fachkraft für Lagerlogistik und des Rahmenlehrplans für den Ausbildungsberuf Fachkraft für Lagerlogistik findet die 24-monatige Umschulung statt.

Ausbildungsinhalte:

  • Arbeitsorganisation, Information und Kommunikation
  • Logistische Prozesse, qualitätssichernde Maßnahmen
  • Einsatz von Arbeitsmitteln
  • Annahme von Gütern
  • Lagerung von Gütern
  • Kommissionierung und Verpackung von Gütern
  • Versand von Gütern
  • Warenwirtschaftsprogramm
  • Logistische Prozesse

Zusatzinfos

Förderung: Dieser Lehrgang ist aufgrund der AZAV-Zertifizierung von der Agentur für Arbeit bzw. den kommunalen Arbeitsvermittlungen förderungsfähig.

Zugangsvoraussetzung:

  • Berufsabschluss und mind. 3-jährige Berufserfahrung oder 6-jährige Berufserfahrung
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Körperliche und gesundheitliche Eignung
  • Umschulungsberechtigung


Informationsmaterial

Unterkunft

Auf Wunsch ist eine Unterbringung im Einzel- oder Doppelzimmer mit Vollverpflegung möglich. 

Zielgruppe

Umschulungsberechtigte Personen, die Interesse an dem Tätigkeitsfeld der Fachkraft für Lagerlogistik haben.

Dauer24 Monate
 Ein individueller Einstieg ist möglich! Der Lehrgang wird bei unseren Standorten in Freren oder/und Nordhorn durchgeführt.
KontaktDEULA Freren GmbH
Bahnhofstr. 25
49832 Freren
Telefon: 05902 93390
Telefax: 05902 933933
deula.freren@deula.de

Aktuelles

Dienstag, 5. Juni 2018

Stellenangebot: Fahrschulleiter(in)

Mittwoch, 9. Mai 2018

Gefahrgutfahrer Fortbildung

Dienstag, 27. März 2018

Ferienfahrschule

Montag, 26. März 2018

Fahrschultermine 2018