Auch in diesem Jahr hieß es bei uns wieder ...

"Spenden statt Weihnachtsgeschenke"!

In diesem Jahr spendet die DEULA Hildesheim für die Jugendarbeit der Jugendfeuerwehr Ahrbergen.

Gemeinsam mit ihrem Jugendfeuerwehrwart Florian Algermissen und seiner Stellvertreterin Iris Wegner, ihren Betreuern und natürlich dem Ortsbrandmeister Klaus-Dieter Wegner machte sich die Jugendfeuerwehr mit dem Feuerwehrauto auf den Weg zur DEULA Hildesheim.

Dort wurden sie vom DEULA-Geschäftsführer Dr. Klaus Schröter in Empfang genommen. Dieser überreichte dem Jugendfeuerwehrwart Florian Algermissen einen symbolischen Scheck in Höhe von 700,00 €. Ortsbrandmeister Klaus-Dieter Wegner und Florian Algermissen bedankten sich für die Spende.

Nach der Scheckübergabe hatten die "jungen Feuerwehrfrauen und -männer" noch die Möglichkeit, die Traktoren und die riesigen Mähdrescher zu besichtigen, was natürlich gern angenommen wurde.

Fotos: Meik Gerecke, Pressesprecher der Gemeinde Giesen, Freiwillige Feuerwehr