Wechsel in der Spitze des Bundesverbandes DEULA - Neuer Präsident ist Henry Thiele

Der bisherige Vize-Präsident und Geschäftsführer der DEULA Witzenhausen tritt die Nachfolge von Herrn Dr. Karl Thoer an

Einstimmig wurde auf der 68. Mitgliederversammlung des Bundesverbandes DEULA der Geschäftsführer der DEULA Witzenhausen Henry Thiele zum Präsidenten gewählt. Der 58-jährige Landwirt und Agraringenieur ist seit 2011 Geschäftsführer der DEULA Witzenhausen und war davor als Geschäftsführer viele Jahre für die Kreisbauernverbände Melsungen und Werra-Meißner e. V. sowie als hauptamtlicher erster Kreisbeigeordneter im Werra Meißner-Kreis tätig. In das Amt des Vize-Präsidenten wurde Björn Plaas, Geschäftsführer der DEULA Westfalen-Lippe, gewählt. Das Präsidium des Bundesverbandes DEULA bilden nun der neue Präsident Henry Thiele und die beiden Vize-Präsidenten Björn Plaas und Rüdiger Heining, Geschäftsführer der DEULA Baden-Württemberg.