Von Frauen für Frauen: Reviergang mit den Ammerländer Jägerinnen im Juli / August 2018

Anmeldung bis zum 9. Juli 2018 per E-Mail unter: ammerland-jaegerinnen@ljn.de

Immer mehr Frauen suchen nach einem stressigen Alltag zwischen Beruf und Familie in der Natur Ruhe und Entspannung. Die Arbeit im Revier, die Hege und Pflege des Wildes, sensibilisiert dabei für die Zusammenhänge in der Natur. Der Anblick von Reh, Hase, Fasan, Eichelhäher oder Specht bereitet aber nicht nur Jägerinnen besondere Freude. Deshalb geben diese ihr Wissen gerne an Sie bei einem Reviergang weiter.

Sie erfahren vor Ort viel über Schon-, Brut- und Setzzeiten, die Bedeutung des Windes und Regens bei der Jagd, über Mondstände, Pflanzen und Bäume, über die Jägersprache, Tageszyklen von Tieren und über den sicheren Umgang mit Waffe und Munition. Vor Ort erfahren Sie Interessantes über Vorsichtsmaßnahmen beim Ansitz, was ein Kugelfang ist und, und …

Nutzen Sie die einmalige Chance mit einer Jägerin im Revier unterwegs zu sein.

 

Wer lädt ein?

In Zusammenarbeit mit der DEULA Westerstede laden die Jägerinnen des Ammerlandes Sie ganz herzlich zu einem ca. zweistündigen Ansitz auf einem Hochsitz ein.

 

Wer ist angesprochen?

Dieses spannende Angebot richtet sich an alle Frauen, die sich für die Natur interessieren und den Blickwinkel der Jägerinnen für Flora und Fauna sowie für Tiere in Wald und Flur kennenlernen möchten.

 

Was ist vorausgesetzt?

Außer ein paar festen Schuhen, einer warmen Jacke, bequemen Jeans und vielleicht einer Mütze brauchen Sie nichts mitzubringen. Sie sollten körperlich so fit sein, dass Sie einen Hochsitz von ca. vier Metern Höhe besteigen können.

 

Wann?

Wann und wo hinausgegangen wird, kann gemeinsam mit Ihnen im persönlichen Gespräch abgestimmt werden. Die Aktion ist für Juli / August 2018 geplant.

 

Anmeldung:

Melden Sie sich bis zum 9. Juli an unter: ammerland-jaegerinnen@ljn.de. Es stehen 28 Plätze zur Verfügung, die Verteilung erfolgt nach Eingang der Anmeldung. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte nennen Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, damit  direkt zu Ihnen Kontakt aufgenommen werden kann. Alle Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Dritte haben keinen Zugriff. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.