„Precision Farming“: Parallel-Fahrsysteme und Datenerfassung in der Landwirtschaft

Teilnehmer der „Einjährige Fachschule Landwirtschaft“ absolvierten im Rahmen eines Wochenblocks ein Tagesseminar zum Thema „Precision Farming“.

Das Ziel dabei lag vorrangig im Kennenlernen unterschiedlicher Bedienermenüs, wichtiger Grundeinstellungen und häufig auftretender Einstellungsfehler.

Anhand verschiedener Schleppertypen (Fendt, John Deere, Valtra) konnten vielzählige Einstellungsmöglichkeiten vorgenommen und praktisch getestet werden. Neben dem hauptsächlichen Inhalt, Nutzung von Parallel-Fahrsystemen und teilflächenspezifisches Arbeiten mit Applikationskarten, wurden auch Systeme zur Datenerfassung ausprobiert. Hierbei lag der Fokus in der Einha265ltung gesetzlicher Vorgaben der Düngeverordnung.