Glasfaserausbau im Kontext digitalisierter Unterrichtstechnik: Tablet-Übergabe an DEULA-Vertreter aus Freren (Emsland), Hildesheim und Westerstede als weiterer Projektbaustein

Am Freitag, den 26. Februar 2021 fand in der DEULA Westerstede ein gemeinsamer Workshop mit Vertretern der DEULA-Häuser aus Freren (Emsland) und Hildesheim statt. Die technische Einweisung erfolgte durch Fa. D. Coldewey, ebenso die langfristige Betreuung und der Support. Auch hier verdeutlicht sich wieder einmal die grundlegende Entwicklung des landtechnischen Unterrichts im Hinblick auf die fortschreitende Digitalisierung – und somit die Tragweite des gesamten Kontextes des infrastrukturellen Ausbaus der Glasfasertechnik.