Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Und jede Organisation verfolgt einen bestimmten Zweck und ein Ziel. Das warum Menschen etwas tun, ist das Entscheidende, denn es ist das, was Menschen begeistert und motiviert.

Wir bei der DEULA glauben an Chancen durch „Lernen und Erleben“ in innovativen und einzigartigen Konzepten mit Herz. Das ist unser warum!

Dabei ist es gleich, ob wir als Ausbilder in der Halle vor Teilnehmern stehen, als Küchenmitarbeiterin für leckeres Essen sorgen, als Servicekraft die Zimmer für neue Gäste vorbereiten, in der Verwaltung die Lehrgangsadministration abwickeln oder als Bildungsberatung Entwicklungswege begleiten. Jeder in seiner Funktion ist ein wichtiges Puzzleteil im großen Ganzen.

Für uns gilt:

Der Menschmacht den Unterschied.

Wir schaffen Chancen durch Bildung.

PraxisnaherUnterricht ist unsere Kernkompetenz.

Neue Technologienfordern uns heraus.

Vertrauen, Verantwortung und Herzblut prägen unsere Arbeit.

„Lernen und Erleben“ ist bei uns mehr als ein Motto. Die DEULA Westfalen-Lippe GmbH, 1950 in Warendorf gegründet, ist eine hochmoderne Ausbildungsstätte mit einem breiten Angebotsspektrum in der Jugend- und Erwachsenenbildung. Sie ist eine der bedeutendsten überregional tätigen Einrichtungen insbesondere im agrartechnischen Bereich. Jährlich werden in über 100 Bildungsangeboten auf rd. 9 ha Fläche ca. 10.000 Seminarteilnehmer geschult.

Mehr zu unserer Geschichte erfahren Sie hier: https://www.deula.de/index.php?id=575

Unsere Bildungsangebote orientieren sich an den Anforderungen unserer Kunden. Vom standardisierten Seminar bis zur individuell abgestimmten Qualifizierung können wir unseren Kunden passgenaue Lehrgänge anbieten. Die Unterrichtsgestaltung ist geprägt durch unser Motto „Lernen und Erleben", das sich durch Handlungs- und Kompetenzorientierung, Ganzheitlichkeit und Praxisnähe auszeichnet. Unser umfangreicher Maschinen- und Fuhrpark wird mit Unterstützung durch Handel und Industrie kontinuierlich auf dem neuesten Stand gehalten.

Die DEULA ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert, als Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung entsprechend der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zugelassen und als Einrichtung der Arbeitnehmerweiterbildung (Bildungsurlaub) anerkannt. Als eines der ersten Bildungszentren wurden wir auch nach DIN ISO 29990 zertifiziert. Unsere Bildungs- und Förderberatung informiert und berät über die jeweils individuell beste Fördermöglichkeit und Entwicklungswege.

Seminarteilnehmern und auch externen Gästen steht ein Gästehaus mit 143 Betten in modern und ansprechend eingerichteten Einzel- und Doppelzimmern mit Dusche, WC und TV in den Kategorien Standard und Premium zur Verfügung. Die Nutzung unseres WLANs ist auf Wunsch möglich. Wir bieten Vollpension und unsere Hallen, Freiflächen, Tagungs- und Konferenzräume können auch sehr gut für externe Veranstaltungen genutzt werden.

100 nette DEULAnerinnen und DEULAner freuen sich auf Sie! Erfahren Sie auf den nachfolgenden Seiten mehr über „Arbeiten bei der DEULA“…