Anhänger-Fahrerlaubnis Klasse BE
Kfz der Klasse B mit Anhänger oder Sattelanhänger über 750 kg bis 3.500 kg zG, in Kombination bis 7.000 kg zG
ca. 3 Tage = 20 UE

Fahrerlaubnis Klasse C/CE in Kombination
LKW über 3.500 kg zG mit Anhänger über 750 kg zG
ca. 15 Tage = 161 UE

Fahrerlaubnis Klasse T
Zugmaschine, auch mit Anhänger, für land- und forstwirtschaftliche Zwecke und bis 60 km/h bbH
ca. 9 Tage = 86 UE

Beschleunigte Grundqualifikation
Gewerbliche Kraftfahrer im Güterverkehr müssen zusätzlich zum Führerschein eine besondere Qualifikation nachweisen. Inhaber einer LKW-Fahrerlaubnis ab dem 10.09.2009 sind zur Grundqualifikation mit IHK-Prüfung verpflichtet
20 Tage = 194 UE

Berufskraftfahrer-Weiterbildung
Gewerbliche Kraftfahrer im Güterverkehr sind alle fünf zur Weiterbildung („5 Module“) verpflichtet
5 Tage = 47 UE

Ladungssicherung
Fachgerechte Verladung und Sicherung von Maschinen und Material nach VDI 2700
1 Tag = 10 UE

Lkw-Ladekran - Befähigungsnachweis
Sicherer Umgang mit Lkw-Ladekranen
2 Tage = 19 UE

Profifahrer für Flurförderzeuge
Ausbildung zum Führen von Gabelstaplern, Querstaplern und Radladern
5 Tage = 45 UE