Seminarprogramm

DEULA auf Facebook

DEULA auf YouTube

Zertifizierte Aus- und Weiterbildung

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001, DIN ISO 29990 und Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung AZAV

Aktuelles aus Warendorf

03.04.2018

Ausbilder/in für die berufliche Aus- und Weiterbildung in der Landwirtschaft gesucht

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Als Ausbilder/in führen Sie Lehrgänge in der überbetrieblichen Ausbildung durch und schulen als kompetente/r Ansprechpartner/in unsere externen Weiterbildungsgäste.
  • Je nach Veranstaltung bereiten Sie im Team oder eigenständig Schulungen und Seminare vor und nach (inkl. Lehrgangsräume, Maschinen und Unterlagen).
  • Dabei binden Sie Teilnehmererwartungen genauso ein wie Anforderungen durch Lehrpläne und externe Vorgaben.
  • Teilnehmerorientierte Methoden und der Einsatz unterschiedlicher Medien ist für Sie selbstverständlich, um die Handlungsorientierung/-kompetenz der Teilnehmenden zu fördern.
  • Am Ende der Lehrgänge bewerten Sie die Teilnehmenden und führen Evaluationen durch.
  • Durch regelmäßige fachliche und pädagogische Weiterbildungen erweitern Sie Ihre Kenntnisse und bringen gerne neue Ideen ein, um unsere Bildungsangebote weiterzuentwickeln.

Wir suchen Sie, wenn Sie:

  • Meister/in, Agrarbetriebswirt/in, Staatlich gepr. Landwirt/in oder Ingenieur/in aus den Berufsfeldern Landwirtschaft oder Land- u. Baumaschinentechnik sind,
  • praktische Erfahrung in der Außenwirtschaft und gute Kenntnisse im Pflanzenbau und der modernen Landtechnik mitbringen sowie ein ausgeprägtes technisches Verständnis mitbringen und
  • als aufgeschlossene und durchsetzungsstarke Persönlichkeit Freude daran haben, anderen Menschen Ihr Wissen und Können zu vermitteln, idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in der Aus- und Weiterbildung gesammelt.
  • Im Besitz der Führerscheine B und T (ehem. Klasse 3) sind.
  • Wünschenswert sind eine Ausbildung oder gute Fähigkeiten in der Metallbearbeitung und Schweißtechnik.

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz, geregelte Arbeitszeiten und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einer zukunftsorientierten Branche. Die Anstellung ist in Vollzeit oder saisonal möglich. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVÖD Bund mit den üblichen Sozialleistungen. Für Fragen wenden Sie sich gerne an Marlene Pohlenz unter 02581 635862.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit bis zum 20.04.2018 an

bewerbung(at)deula-waf.de

oder DEULA Westfalen-Lippe GmbH, Frau Marlene Pohlenz,
Dr.-Rau-Allee 71, 48231 Warendorf

Ihre Ansprechpartnerinnen

Weiterbildung

Coralie Ettwig
02581 6358-11

Judith Kersten-Pennekamp
02581 6358-24

Fahrschule

Anja Köller
02581 6358-19

Überbetriebliche Ausbildung

Ayse Hofene
02581 6358-39

Elena Martens
Claudia Tünte-Venema
02581 6358-20

Bildungsberatung

Karin Kirchner
02581 6358-38

Katharina Zurwieden
02581 6358-43

Drohnenführerschein

Nächste Schulung:
 6. September 2018

Einsatz von Mährobotern im Straßenbegleitgrün

DEULA-Willkommenslotse vermittelt zwischen Arbeitgebern und Flüchtlingen