Jens erzählt von seiner Umschulung zum Fachlageristen ...

100 % Förderung mit Bildungsgutschein

Fachberatung zur Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen

Viele Menschen mit Zuwanderungsgeschichte verfügen über berufliche Qualifikationen, deren Anerkennung die Suche nach einem passenden Beschäftigungsverhältnis verbessern und die berufliche Weiterentwicklung unterstützen kann.

Umfang:
Bis zu 9 Stunden kostenlose Beratung.

Ziele:
Vermittlung von Informationen über gesetzliche Rahmenbedingungen, Handlungsmöglichkeiten und den Ablauf des Anerkennungsverfahrens; Begleitung während des gesamten Verfahrens; Unterstützung bei der Suche nach einer Qualifizierungsmaßnahme zur Erlangung einer Gleichwertigkeitsfeststellung; Beratung zu Finanzierungsmöglichkeiten.

Zielgruppe:
Menschen, die ihre im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen anerkennen lassen und für ihre berufliche Laufbahn nutzen wollen.
Eine Anerkennungsberatung kann schon vor einer Antragstellung bei der zuständigen Anerkennungsstelle zur Gleichwertigkeitsfeststellung wichtige Weichen stellen. Eine frühzeitige, fachkundige Beratung ist in vielen Fällen daher sinnvoll bzw. sogar notwendig!

 

Infoveranstaltung jeden Mittwoch 13 Uhr

Ihre Ansprechpartnerinnen

Karin Kirchner
02581 6358-38
 
Katharina Zurwieden
02581 6358-43

bildungsberatung@
deula-waf.de