Arbeitssicherheit Baum II

Sicheres Arbeiten mit der Motorsäge - Baumarbeiten in der Baumkrone mit Hubarbeitsbühne.

  • Anforderung der Unfallverhütung, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Hubarbeitsbühne und andere Aufstiegsmöglichkeiten (ohne SKT)
  • Einsatzmöglichkeiten und Auswahl geeigneter Hubarbeitsbühne
  • Sicherungsmaßnahmen im Korb der Hubarbeitsbühne
  • Funktion und Gebrauch von Motorgeräten für Arbeiten in Baumkronen
  • Schnittechniken in Baumkronen
  • Technik und Methode zum Abseilen von Ästen aus Baumkronen
  • Arbeitseinsätze unter Praxisbedingungen in Hubarbeitsbühne

In diesem Lehrgang lernt der Teilnehmer die verschiedenen Arbeitsbühnen und -techniken kennen und wird über den korrekten Einsatz informiert.

Neben dem Aspekt Arbeitssicherheit werden Sonderstandorte, wirtschaftliche Einsatzmöglichkeiten sowie die Vor- bzw. Nachteile gegenüber anderen Verfahren (z. B. Seilklettertechnik) behandelt.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Fortbildung kann bei der SVLFG eine Ausnahmegenehmigung beantragt werden, welche das Arbeiten von zwei Personen im Arbeitskorb ohne Trenngitter zulässt.

Zusatzinfo

Voraussetzungen:


  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung/Tauglichkeit für gefährliche Baumarbeiten - festgestellt durch einen Arbeitsmediziner. Dieser Nachweis des Arztes kann in Anlehnung an die Untersuchungsinhalte G 25 und G 41 (Höhentauglichkeit) erfolgen. Hier finden Sie weitere Informationen
  • Erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang AS Baum I (Motorsägenfachkunde)
  • Vollständige persönliche Schutzausrüstung (Schnittschutzjacke Klasse I, Schnittschutzhandschuhe Klasse I, Schnittschutzschuhe, Schnittschutzhose, Motorsägenhelm mit Gehörschutz und Visier)
  • Nachweis über Erste-Hilfe-Ausbildung (nicht älter als 2 Jahre)

Der Kurs kann auch zu anderen Terminen vor Ort durchgeführt werden.


Max. 6 Teilnehmer pro Kurs / Ausbilder


Die Versicherte bei der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) bekommen einen Zuschuss in Höhe von 105,00 €. Den Gutschein können von uns per Post oder E-Mail erhalten. Diesen bitte ausgefüllt zu Beginn des Lehrgangs bei uns abgeben oder die Mitgliedsnummer bei der Anmeldung eingeben.



Unterkunft

Zweibettzimmer / Einzelzimmer;

Vollverpflegung möglich oder nur Mittagessen

Zielgruppe

Mitarbeiter von Kommunen, Verbänden, Gala-Betrieben, Feuerwehren sowie private Interessenten.

mehr Details / anmelden

Preis

870,00

Dauer

5 Tage

Termine

25.11.2024 bis 29.11.2024

Hinweis

18.03.2024,22.03.2024 (ausgebucht) 22.04.2024,26.04.2024 (ausgebucht) 21.05.2024,24.05.2024 (ausgebucht) 17.06.2024,21.06.2024 (ausgebucht) 09.09.2024,13.09.2024 (ausgebucht) 14.10.2024,18.10.2024 (ausgebucht) 04.11.2024,08.11.2024 (ausgebucht)

zurück zur Übersicht