Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen

Die Straßenverkehrsordnung (StVO) schreibt im § 22, Absatz 1 vor, dass Ladung nach den anerkannten Regeln der Technik zu sichern ist (VDI-Richtlinien). Die Verantwortung für die Ladungssicherung betrifft Fahrer, Belader von Fahrzeugen und Fahrzeughalter gleichermaßen.

Das 1-tägige Seminar vermittelt das erforderliche Wissen zu den Grundlagen der Ladungssicherung.

Seminarinhalte:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Physikalische Grundlagen
  • Versicherungsschutz
  • Stabilität der Fahrzeugaufbauten
  • Berechnung der Ladungssicherung
  • Arten der Ladungssicherung
  • Verzurrmethoden
  • Berechnen der Zurrkräfte
  • Praktische Übungen zur Ladungssicherung 

Zielgruppe

Handwerker, Gewerbetreibende, Fahrer, Bau- und Betriebshöfe, GaLaBau-Betriebe, Staplerfahrer, Zustelldienste, Landwirte

mehr Details / anmelden

Preis

148,90 EUR inkl. Tagesverpflegung

Dauer

1 Tag

Termine

28.06.2022

Hinweis

Gern bieten wir für Firmen auch Gruppenschulungen beim Kunden an. Bitte individuell anfragen.

zurück zur Übersicht